XBox One Games - Übersicht aller Games bei Amazon!
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 67

  1. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #31
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard Xbox Scorpio: Aaron Greenberg spricht vom Jahr der neuen Konsole

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	58
Größe:	184,7 KB
ID:	36290

    Nachdem 2016 das Jahr der Hardware-Veröffentlichungen (PS4 Pro, PS4 Slim, PS VR, Xbox One S, Oculus Rift, HTC Vive) war, werden die kommenden Monate laut dem aktuellen Stand lediglich zwei neue Konsolen zu bieten haben.
    Dabei handelt es sich um die Nintendo Switch und die Xbox Scorpio.

    Neues Jahr, neue Konsolen

    Die Verantwortlichen von Microsoft hatten die Scorpio im Rahmen der E3 2016 bereits angekündigt und verraten, dass die neue Spielekonsole unter anderem sechs Teraflops unter der Haube haben wird.
    Zudem geht man von einer Veröffentlichung im Weihnachtsgeschäft 2017 aus.
    Dies hat nun auch der Xbox-Marketing-Chef Aaron Greenberg noch einmal unterstrichen.

    In einem aktuellen Tweet hat sich Greenberg über das neue Jahr gefreut, welches seiner Meinung nach das Jahr der Scorpio sein wird.
    "Es ist 2017, das Jahr von PROJECT SCORPIO, seid ihr bereit für die Bestie!?", schrieb Greenberg.
    Bisher nannte Microsoft jedoch weder einen konkreten Erscheinungstermin noch einen Preis für die kommende Konsole.

    Quelle: www.playm.de





    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811



























  2. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #32
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard Xbox Scorpio: Laut 343 Industries stärker als gedacht

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	43
Größe:	184,7 KB
ID:	36305

    Wie die Verantwortlichen von Microsoft vor wenigen Tagen bekannt gaben, soll es sich bei 2017 um das Jahr der neuen Xbox-Konsole handeln, die derzeit unter dem Arbeitstitel Scorpio entsteht.
    Abgesehen von der Tatsache, dass wir es bei der Xbox Scorpio mit der bisher leistungsstärksten Heimkonsole überhaupt zu tun haben werden, ließen sich die Redmonder bisher keine handfesten Details entlocken. Spekuliert wird, dass diese im Rahmen der diesjährigen E3 im Juni folgen.
    Schon jetzt machen die Entwickler von 343 Industries Lust auf mehr und geben zu verstehen, dass die Xbox Scorpio noch leistungsfähiger ausfällt als vermutet.

    Handfeste Zahlen konnte Frank O' Connor zwar nicht nennen, gab jedoch zu Protokoll: "Auch wenn ich einiges weiß, was ich zumindest auf einer Folie bei einer Präsentation sehen konnte, ist das nichts, worüber ich zur Zeit laut nachdenke.
    Auch wenn man mich foltern würde, darf ich nicht sagen, welche Spezifikationen mir mitgeteilt wurden."
    Und weiter: "Ich leake oder beantworte keine Fragen nach dem Motto 'Kann ich dies tun?
    Unterstützt es das?
    Wie viele kann es machen.'
    Allerdings erinnere ich mich daran, dass die Xbox Scorpio stärker ist, als ich es erwartet hatte."

    Warten wir die ersten offiziellen Details ab.

    Quelle: NeoGAF


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  3. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #33
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard Xbox Scorpio: Kein PC im Konsolen-Kleid – Weitere Infos vor der E3 2017?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	40
Größe:	184,7 KB
ID:	36321

    Die PlayStation 4 Pro ist derzeit die stärkste Konsole auf dem Markt. Diesen Status verliert die Hardware im Herbst 2017.
    Denn irgendwann in den letzten Monaten des laufenden Jahres wird Microsoft die Xbox Scorpio auf den Markt schicken.
    Sie bringt mit 6 Teraflops (die PS4 Pro hat 4,2 Teraflops) deutlich mehr Power in das heimische Wohnzimmer.
    Eine VR-Unterstützung und native 4K sollen die Folge sein.

    Viel mehr ist über die Xbox Scorpio bisher nicht bekannt.
    Daher stellt sich durchaus die Frage, wann es weitere Informationen zur Highend-Konsole geben wird.
    Das Xbox-Oberhaupt Phil Spencer wurde auf dieses Thema angesprochen.
    Allerdings ist sich auch der Microsoft-Manager nicht ganz sicher, ob wir uns bis zur E3 2017 gedulden müssen oder schon im Vorfeld Einzelheiten zur neuen Konsole erfahren werden.
    Allerdings teilte Phil Spencer den Twitter-Followern mit, dass die First-Party-Teams die Engines für die Xbox Scorpio vorbereiten und dabei großartige Fortschritte machen.
    Das gelte sowohl für die Studios ansich als auch für die Plattform. In einem weiteren Tweet gab der Xbox-Chef nochmals zu verstehen, dass er es durchaus versteht, dass die Spieler im Rahmen der E3 2017 Neuigkeiten zur Xbox Scorpio erfahren möchten.
    Nochmals auf die Hardware angesprochen betonte Phil Spencer abschließend, dass die Xbox Scorpio nicht einfach nur ein PC im Konsolen-Kleid ist.
    Vielmehr erhalten die Käufer eine vollwertige Konsole.
    Und Spencer ist durchaus der Meinung, dass sich die Konsolen-Erfahrung deutlich vom PC-Pendant unterscheidet.

    Unklar ist derzeit noch, welchen Preis Microsoft für die Xbox Scorpio verlangen wird und welches VR-Headset mit der Hardware kompatibel gemacht wird.
    Oculus kam in der Vergangenheit häufiger ins Gespräch.

    Quelle: www.playm.de


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  4. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #34
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard Xbox Scorpio - Phil Spencer: Es fühlt sich gut an wie die Enthüllung zusammen kommt

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	35
Größe:	184,7 KB
ID:	36344

    Die Entwicklung der Xbox Scorpio schreitet mit großen Schritten voran.

    Phil Spencer bestätigt über Twitter, dass es sich gut anfühlt, wie aktuell die Enthüllung der Konsole zusammen kommt.
    Somit arbeitet das Team schon fleißig am Show-Programm.
    Nur ist aktuell noch unklar, ob es ein Pre-E3-Show-Event zur Scorpio geben wird oder nicht.

    @WillianNoYT Feeling good about how things are coming together.
    — Phil Spencer (@XboxP3) January 17, 2017


    Quelle: http://www.xboxdynasty.de/news/xbox-...usammen-kommt/


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  5. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #35
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard

    Xbox Scorpio: Frischer Leak zu den Spezifikationen – 6 Teraflops bleiben, ESRAM verschwindet

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	34
Größe:	184,7 KB
ID:	36353

    Bekanntermaßen wird Microsoft Ende des Jahres mit der Xbox Scorpio eine neue leistungsstarke Konsole in den weltweiten Handel bringen.
    Da man jedoch noch nicht allzu viele offizielle Details bekanntgegeben hat, müssen wir uns für zusätzliche Informationen auf Gerüchte und Leaks verlassen.

    Scorpios sechs Teraflops wurden nicht angerührt

    Nun haben die Pixelzähler von Digital Foundry einen neuen Bericht veröffentlicht, der einen aktuellen Leak zur Xbox Scorpio in Augenschein nimmt.
    Demnach wird der ESRAM der Xbox One in der kommenden Konsolenvariante nicht mehr zu finden sein.
    "ESRAM wird sowohl auf der Xbox One als auch der Xbox One S essentiell bleiben, um eine hohe Leistung zu erreichen", heißt es zunächst.
    "Jedoch werden Project Scorpio und der PC nicht mit ESRAM unterstützt.
    Da es den Entwicklern nicht erlaubt ist einen Artikel lediglich für Project Scorpio auszuliefern, wird die Optimierung für ESRAM weiterhin entscheidend für die Leistung auf Microsoft-Plattformen sein."
    Desweiteren sind auch einige weitere Informationen zu den vermeintlichen Spezifikationen der Xbox Scorpio mitgeteilt worden.
    Demnach wird man bei der GPU weiterhin mit den sechs Teraflops rechnen dürfen, was wiederum der 4,5-fachen Leistungsfähigkeit der Xbox One entspricht.
    Außerdem wurde bestätigt, dass die vierfache Menge an L2-Cache bereitstehen wird.
    Dazu heißt es: "[…] ein neues Detail, dass uns nicht allzu viel verrät, außer dass die GPU-Architektur in Scorpio zumindest so modern wie AMDs Polaris-Produktreihe ist."

    Außerdem geht Digital Foundry davon aus, dass der GPU-Kern wie bei der PS4 Pro angepasst werden kann, indem man Radeon-Funktionen nutzt, die zumindest auf dem Niveau der kommenden Vega-Architektur aus dem Hause AMD sind. Allerdings wird auch die Delta Colour Compression (DCC) ein Bestandteil der GPU-Funktionen der Scorpio sein.
    Der Bericht deutet auch darauf hin, in welcher Art und Weise die Entwickler die zusätzliche Leistung der Scorpio nutzen können.
    Dementsprechend wird man nicht die komplette GPU für eine bessere Bildauflösung verwenden müssen.
    "Um die bestmöglichen Spiele zu machen, werden die Entwickler unweigerlich GPU-Ressourcen auf andere Qualitätsverbesserungen wie höher qualitative Schatten, Reflexionen, Texturfilter und niedrigere Draw Distance anwenden müssen.
    Eine andere Option, die die Entwickler in Betracht ziehen könnten ist die Hochskalierung der Bildwiederholungsrate ─ die Grafiken auf 60Hz, aber die CPU auf 30Hz und interpolierende Animation laufen zu lassen."

    Das folgende Video wirft noch einmal einen Blick auf den Whitepaper-Leak.
    Den vollständigen Bericht von Digital Foundry findet man hingegen hier.




    Xbox Scorpio: Enthält die neue Konsole keine Jaguar CPU?

    Vor wenigen Tagen berichteten wir bereits davon, dass die Pixelzähler von Digital Foundry in den Besitz von Whitepaper-Dokumenten der Xbox Scorpio gekommen sind und ein weiteres Mal bestätigt haben, dass die Ende des Jahres erscheinende Konsole weiterhin eine GPU mit 6 Teraflops an Bord haben wird, während man auf ESRAM vollständig verzichten wird.

    Puma statt Jaguar?


    Nun hat sich auch Jez Corden, Senior Editor von Windows Central, via Twitter zu dem Dokument zu Wort gemeldet und verraten, dass er selbst auch schon einen Blick darauf werfen konnte. Deshalb kommt er zu der Meinung, dass die Xbox Scorpio nicht von einer Jaguar CPU befeuert werden wird.
    Stattdessen kann er sich vorstellen, dass wir eine angepasste Puma erhalten werden, die Funktionen und Optimierungen umfasst, die für Zen ausgelegt sind.
    Dies würde wiederum bedeuten, dass tatsächlich eine komplette Next-Gen-Konsole den Weg in den Handel finden wird.
    Diesbezüglich hatte sich zuletzt auch Thomas Mahler von Moon Studios ("Ori and the Blind Forest") zu Wort gemeldet.
    Dieser hatte gesagt, dass die Xbox Scorpio im Gegensatz zur PlayStation 4 Pro "kein unausgegorenes Upgrade" sein wird.

    Quelle: www.playm.de
    Geändert von XO Snatchy (26.01.2017 um 22:55 Uhr)


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  6. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #36
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard Xbox Scorpio und Exklusivspiele: Phil Spencer verspricht eines der besten Jahre ever

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	26
Größe:	184,7 KB
ID:	36405

    Für die Xbox hat ein großes Jahr begonnen. Mit der Xbox Scorpio kommt Ende 2017 nicht nur eine neue Microsoft-Konsole in den Handel, auch soll das Spieleangebot in diesem Jahr beeindrucken.
    Darauf verwies das Xbox-Oberhaupt Phil Spencer in einem aktuellen Statement und sprach zugleich von einem der aufregendsten Jahre aller Zeiten.

    "2017 gestaltet sich für die Xbox-Spieler zu einem der aufregendsten Jahre aller Zeiten", so Spencer in einem Beitrag auf Microsofts News Wire.
    "Wir bereiten uns auf den Launch der bisher stärksten Konsole – der Xbox Scorpio – im Rahmen des Weihnachtsgeschäftes vor.
    Hinzu kommt eine vielfältige Palette an Spielen. In der Tat fühlen wir uns dazu verpflichtet, verglichen mit 2016 noch mehr exklusive Spiele sowohl für die Xbox One als auch für Windows herauszubringen."

    Im weiteren Verlauf zeigt sich Spencer in Bezug auf das Lineup im vergangenen Jahr sehr stolz.
    Zugleich sei er ermutigt, in diesem Jahr ein noch "größeres und differenzierteres Lineup" an den Start zu bringen – beginnend mit dem Launch von "Halo Wars 2", das inzwischen zumindest als Ultimate Edition veröffentlicht wurde.
    Es folgen Spiele wie "Sea of Thieves", "State of Decay 2" und "Crackdown 3".
    Zu den beiden zuletzt genannten Games sagte Spencer, dass diese fantastisch aussehen und sich großartig spielen lassen.
    Mehr davon soll im Rahmen der E3 2017 gezeigt werden.
    Wie wir bereits berichteten, findet die Pressekonferenz der Redmonder in diesem Jahr am Sonntag vor der Messe statt.

    "Mit so einem breiten und vielfältigen Angebot an Spielen und First-Party-Exklusivtiteln am Horizont, den kontinuierlichen Verbesserungen auf Xbox Live und dem bevorstehenden Launch der Xbox Scorpio wird es ein unglaubliches Jahr für die Xbox One- und Windows 10-Spieler", so Spencer abschließend.
    "Im Namen aller Mitglieder des Xbox-Teams bedanke ich mich für eure Leidenschaft und Unterstützung."

    Quelle: www.playm.de


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  7. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #37
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard Project Scorpio - Phil Spencer deutet 4K-Patches für ältere Spiele an

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	27
Größe:	184,7 KB
ID:	36412

    Noch bis in den Juni müssen sich die Videospielfans gedulden, wenn sie etwas über Microsofts Project Scorpio wissen wollen.
    Denn in der E3-Pressekonferenz will man mehr über die vermeintliche Power-Konsole verraten von der bisher nur einige technische Spezifikationen bekannt sind.
    Aßerdem soll das Gerät Ende des Jahres noch erscheinen.

    Über Twitter wurde Phil Spencer, Chef der Xbox-Sparte, nun gefragt, ob ältere Xbox 360-Spiele irgendwann einmal ein 4K-Upgrade bekommen werden.
    Darauf antwortete er, dass dies bei 360-Titeln aufgrund der fehlenden 4K-Daten schwierig umzusetzen wäre.
    Allerdings sei es bei aktuelleren Titeln kein Problem, da man dort die Grunddaten der PC-Versionen verwenden könne.

    Es könnte also sein, dass man auch bei Microsoft diverse 4K-Patches für ältere Xbox One-Spiele sehen könnte, ähnlich wie bei Sonys PS4 Pro.

    Quelle: http://www.dvd-forum.at/news-details...tere-spiele-an


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  8. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #38
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard Xbox Scorpio: Enthüllung vor der E3 2017 denkbar, so Spencer

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	26
Größe:	184,7 KB
ID:	36446

    In diesem Jahr dürfen sich die Spieler über gleich zwei neue Konsolen beziehungsweise Plattformen freuen, die für frischen Wind sorgen sollen.
    Zum einen haben wir es hier mit Nintendos Switch zu tun, die bereits am morgigen Freitag, den 3. März veröffentlicht wird.
    Nummer Zwei im Bunde ist natürlich die auf der E3 im vergangenen Jahr angekündigte Xbox Scorpio, zu der sich Microsoft bisher allerdings kaum handfeste Details entlocken ließ. Stattdessen war bisher nur die Rede davon, dass Xbox Scorpio Ende des Jahres erscheinen, kompatibel zu allen Xbox One-Titeln sein und sich als bisher leistungsstärkste Heimkonsole überhaupt verstehen wird.

    Bisher gingen wir eigentlich davon aus, dass Microsoft auf der E3 im Juni die sprichwörtliche Katze aus dem Sack lassen und die Xbox Scorpio offiziell enthüllen wird.
    Allem Anschein nach ist jedoch denkbar, dass die Präsentation der neuen Konsole bereits im Vorfeld der E3 2017 über die Bühne geht.

    Dies deutet in einem aktuellen Interview zumindest Xbox-Chef Phil Spencer an, der von einem Pre-E3-Event spricht, das im Vorfeld der weltweit führenden Messe für Videospiele stattfinden könnte.
    Auf dieser könnte Microsoft erstmals über die Hardware der Xbox Scorpio sprechen und anschließend auf der E3 2017 weitere Details nennen.
    Spruchreif sei laut Spencer allerdings noch nichts.

    Dennoch kann Microsoft es kaum erwarten, die Konsole endlich der Öffentlichkeit zu präsentieren, heißt es abschließend.



    Quelle: www.playm.de


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  9. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #39
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard Xbox Scorpio - Alpha Dev-Kits seit Oktober 2016 im Umlauf

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	24
Größe:	184,7 KB
ID:	36452

    Ausgewählte First-Party-Entwickler-Teams haben bereits Xbox Scorpio Alpha Dev-Kits im Büro stehen.
    Die Entwicklerstationen werden seit Oktober 2016 verteilt.
    Zu diesem Zeitpunkt wurde sich auch für die Chip-Architektur innerhalb der Konsole entschieden, dessen Systemabbild dann im November 2015 auf die Xbox One kopiert wurde.

    The Coalition verkündete bereits vor der Veröffentlichung, dass Gears of War 4 zum Launch der neuen Konsole sofort Xbox Scorpio „Ready“ sein wird.
    Darüber hinaus werden viele bereits veröffentlichte Xbox One-Titel auf der neuen Konsole noch schärfer und besser aussehen – ohne, dass die Entwickler überhaupt etwas dafür machen müssen.
    Entscheiden sich die Spielschmieden dann noch für einen (4K)-Texturen-Patch, erstrahlen die alten Games im komplett neuen Gewand.

    Weiter bekräftigte Phil Spencer im Interview von IGN noch einmal, dass es allen Entwicklern freigestellt sei, wie sie die Power der Xbox Scorpio nutzen.

    Quelle: http://www.xboxdynasty.de/news/xbox-...016-im-umlauf/


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  10. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #40
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard Xbox Scorpio: Supersampling und 4K Blu-ray-Player

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	23
Größe:	184,7 KB
ID:	36459

    Die Redakteure von Windows Central wollen ein paar weitere Informationen zur Ende des Jahres auf den Markt kommenden Xbox Scorpio erfahren haben.
    Unter anderem ließen die "vertrauenswürdigen Quellen" der Redaktion durchsickern, dass die neue Microsoft-Konsole einen 4K Blu-ray-Player mit sich bringen wird.
    Zudem soll die Scorpio die API Shader Model 6 (SM6) und Shader Compiler-Optimierungen unterstützen.

    Im weiteren Verlauf berichtet Windows Central davon, dass die Xbox Scorpio über eine Supersampling-Technologie dafür sorgen wird, dass 4K-Spiele auf einem herkömmlichen 1080p-Bildschirm mit einer besseren Grafik dargestellt werden.
    Gleiches gelte für Spiele, die nachträglich mit 4K-Updates ausgestattet wurden. Sichtbar sein sollen beispielsweise eine optimierte Kantenglättung und bessere Schatten.

    Auf der Xbox Scorpio sollen aber auch herkömmliche Xbox One-Spiele ohne Aktualisierung besser laufen.
    Das gilt beispielsweise für Games, die über eine dynamische Auflösung verfügen.
    Dank der zusätzlichen Leistung der neuen Microsoft-Konsole sollen die Xbox One-Spiele dazu neigen, öfter die Ziel-Auflösung zu erreichen.
    Patches oder Updates seien dafür nicht notwendig.
    Auch seien bei diesen Spielen die Framerates stabiler.

    Wann und zu welchem Preis die Xbox Scorpio in den Handel kommen wird, hat Microsoft bisher nicht verraten.
    Die Ankündigung könnte am Sonntag vor der E3 2017 erfolgen.
    Wie lange die Konsole nach dem Launch das leistungsfähigste Modell auf dem Markt bleiben wird, steht ebenfalls in den Sternen.
    Erst gestern machte das Gerücht die Runde, das Sony die PlayStation 5 im kommenden Jahr mit 10 Teraflops folgen lassen könnte.

    Quelle: www.playm.de


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  11. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #41
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard

    Xbox Scorpio: Die First-Party-Spiele für den Launch "bereit" zu haben, ist "entscheidend"

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	28
Größe:	184,7 KB
ID:	36514

    Irgendwann im späteren Verlauf des Jahres wird Microsoft die Xbox Scorpio auf den Markt bringen.
    Alle bisherigen Xbox One-Spiele sind mit der neuen Hardware kompatibel, allerdings werden diese ohne Anpassung nur bedingt von der zusätzlichen Leistung profitieren.
    Zumindest die aktuellen First-Party-Games dürften ein Update erhalten, mit dem sie für die Xbox Scorpio fit gemacht werden.
    Darauf deutet eine Aussage von Microsofts Phil Spencer hin.

    Auf Twitter erklärte das Xbox-Oberhaupt: "Unsere [First Party-] Spiele für die Scorpio bereit zu haben, ist entscheidend."
    Damit reagierte Spencer auf die Frage eines Followers, der wissen wollte, ob die Scorpio mit irgendwelchen Launch-Spielen auf den Markt kommen wird.
    Schon vor Monaten wurde versichert, dass die neue Konsole in Bezug auf die Xbox One keine exklusiven Spiele erhalten wird.
    Eine Ausnahme bilden natürlich VR-Games.
    Daher wird es abgesehen von den angepassten Versionen kein exklusives Lineup für die 6 Teraflops-Konsole geben.

    In der selben Q&A-Session auf Twitter betonte Spencer auch, dass sich Microsoft sehr auf starke Marken konzentrieren möchte.
    Auch diese seien für den Erfolg ein wichtiger Bestandteil.
    Unklar ist bisher, welchen Preis Microsoft für die Xbox Scorpio verlangen wird.
    Eine entsprechende Ankündigung bekommen wir womöglich vor dem Start der E3, die im Juni veranstaltet wird, zu Gesicht.

    Quelle: www.playm.de


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  12. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #42
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard Xbox Scorpio: Red Dead Redemption 2 und Forza 7 als 4K-Zugpferde?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	26
Größe:	184,7 KB
ID:	36531

    Erst vor wenigen Stunden berichteten wir davon, dass die Präsentation der neuen Microsoft-Konsole Xbox Scorpio näher rücken könnte als gedacht.
    Jetzt sind weiteren Informationen publik geworden.

    Um einen Qualitätsnachweis für das versprochene 4K-Gaming auf der Xbox Scorpio zu erbringen, will der Hersteller Microsoft unter anderem Rockstar Games „Red Dead Redemption 2“ sowie die Eigenproduktion „Forza Motorsport 7“ in den Mittelpunkt von Präsentationen rücken.
    Der Rennspiel-Ableger soll als Headliner der Scorpio auftreten.
    Das will zumindest WindowsCentral exklusiv erfahren haben (siehe Quelle).

    Laut deren Informationen, die auf „zuverlässigen Quellen“ beruhen sollen, würde „Forza Motorsport 7“ schon jetzt „absolut beeindruckend“ aussehen.
    Zu der Liste, die Scorpios sechs Teraflops und ein echtes 4K-Erlebnis ins Schaufenster stellen sollen, gesellen sich noch die Exklusivtitel „Crackdown 3“ und „State of Decay 2“.
    Hinzukommen auch Spiele aus den Händen von – neben Rockstar Games – weiteren Drittherstellern.
    Darunter befinden sich so Namen wie „Call of Duty“, „FIFA 17“, „Madden NFL 2017“ und „Star Wars: Battlefront 2“.

    Die Pressekonferenz des US-amerikanischen Unternehmens auf der E3 findet am 11. Juni statt.
    Hier sollen mehr Spielinhalte in den Fokus gerückt werden.
    Link: WindowsCentral



    Xbox Scorpio: Keine 'komplette Enthüllung' in dieser Woche

    Zu den heißesten Themen der Gerüchteküche dürfte in diesen Wochen sicherlich die Xbox Scorpio aus dem Hause Microsoft gehören, zu der bisher nur wenige Details genannt wurden.
    Unter anderem versprach Microsoft, dass uns mit der Xbox Scorpio nicht weniger als die bisher leistungsstärkste Konsole überhaupt ins Haus stehen wird.
    Des Weiteren ist die Rede davon, dass die neue Konsole keine exklusiven Titel spendiert bekommt.
    Stattdessen werden alle Titel in einer abgespeckten Version auch auf der Xbox One beziehungsweise der Xbox One S spielbar sein.

    Am Wochenende verdichteten sich die Hinweise, dass uns in dieser Woche die ersten handfesten Details zur Xbox Scorpio ins Haus stehen werden.
    Genau genommen soll es am Donnerstag, den 6. April so weit sein.
    Um den Gerüchten ein wenig den Wind aus den Segeln zu nehmen und die Erwartungshaltung der Community zu bremsen, meldeten sich nun auch die Verantwortlichen von Xbox Frankreich zu Wort.
    Diese wollten die Gerüchte um die ersten Details zur Xbox Scorpio zwar nicht dementieren, wiesen allerdings darauf hin, dass in dieser Woche nicht mit einer "kompletten Enthüllung" der neuen Konsole gerechnet werden sollte.
    Daher wird spekuliert, dass am Donnerstag lediglich erste Details zur Hardware oder möglichen Spielen der Xbox Scorpio genannt werden.

    In wenigen Tagen wissen wir mehr.

    Quelle: www.playm.de


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  13. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #43
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard Xbox Scorpio: Enthüllung offiziell für den Donnerstag angekündigt

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	26
Größe:	184,7 KB
ID:	36536

    In den letzten Tagen waren mehrere Gerüchte bezüglich der Xbox Scorpio aus dem Hause Microsoft aufgetaucht.
    Laut denen soll die leistungsstärkste Konsole noch in dieser Woche neue Informationen erhalten.
    So wurde bereits spekuliert, dass die neuen Details am Donnerstag, den 6. April 2017 auftauchen.
    Nun wurde die Enthüllung auch offiziell bestätigt.

    Denn die Mannen von Digital Foundry haben nun via Twitter bekanntgegeben, dass man einen Exklusivbericht zur Xbox Scorpio veröffentlichen wird.
    Demnach wird die Enthüllung der Xbox Scorpio tatsächlich am Donnerstag erfolgen.
    Allerdings hat man auch bekanntgegeben, dass die Enthüllung um 16 Uhr mitteleuropäischer Zeit stattfinden wird.
    Somit kann man darauf gespannt sein, welche Informationen Digital Foundry zur Xbox Scorpio vorstellen wird.
    Wird man nur die konkreten technischen Details enthüllen oder werden auch weitere Fakten präsentiert?
    Eine komplette Enthüllung soll laut den letzten Berichten jedoch nicht erwartet werden.

    Quelle: www.playm.de


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  14. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #44
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard Xbox Scorpio: Laufen die meisten Xbox One-Titel in der nativen 4K-Auflösung?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	23
Größe:	184,7 KB
ID:	36544

    Nach den zahlreichen Gerüchten und Spekulationen der vergangenen Wochen und Monate sollen heute endlich die ersten handfesten Details zur Xbox Scorpio genannt werden.
    Diese werden von den englischsprachigen Kollegen von Digital Foundry in Umlauf gebracht, die um 15 Uhr unserer Zeit einen entsprechenden Artikel veröffentlichen werden.
    Als sicher gilt, dass dieser die ersten Details zur Hardware beziehungsweise der Leistungsfähigkeit der neuen Xbox enthalten wird.
    Der Preis und das Design der Konsole hingegen werden wohl erst auf der E3 im Juni enthüllt.

    Xbox Scorpio: Laufen die meisten Xbox One-Titel in der nativen 4K-Auflösung?

    Wenige Stunden vor der Veröffentlichung des besagten Artikels aus dem Hause meldete sich via Twitter der meist gut informierte Insider shinobi602 zu Wort und wies darauf hin, dass er sich zukünftig wohl alle Multiplattform-Titel auf der Xbox Scorpio zu Gemüte führen wird.
    Des Weiteren weisen die Daten nach dem, was ihm zu Ohren kam, darauf hin, dass die meisten bereits veröffentlichten Xbox One-Titel von der Xbox Scorpio in der nativen 4K-Auflösung dargestellt werden.
    Damit dürfte der Insider auf entsprechende Updates hindeuten, wie sie in den Anfangszeiten der PlayStation 4 Pro gang und gäbe waren.
    Zudem sei hinsichtlich der Qualität der grafischen Darstellung noch Luft nach oben vorhanden.

    Ob und in wie weit die Aussagen von shinobi602 zutreffen, erfahren wir spätestens heute Nachmittag.

    Quelle: www.playm.de


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  15. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #45
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von XO Snatchy
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Leipzig L.E.
    Beiträge
    38.476
    Blog-Einträge
    118

    Standard

    Xbox Scorpio: 12 GB RAM, UHD, Hardware-Spezifikationen, Videos und mehr

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Xbox One scorpio-.jpg
Hits:	22
Größe:	184,7 KB
ID:	36551

    Microsoft konnte sich bisher nicht dazu durchringen, weitere Einzelheiten zur Xbox Scorpio zu verraten, allerdings übernahmen die Redakteure von Eurogamer.net diesen Part.
    In insgesamt fünf Artikeln liefert die Publikation nicht nur technische Details.
    Auch der mögliche Preis wird thematisiert.
    Allerdings gilt dieser noch nicht als offiziell.

    Laut der Annahme von Eurogamer wird die Xbox Scorpio zum Launch etwa 500 Euro kosten.
    Jedoch verweisen die Redakteure darauf, dass es sich nur um eine reine Spekulation handelt.

    Bestätigt wurden hingegen die technischen Spezifikationen.
    Laut Microsoft werkelt im Inneren der Xbox Scorpio ein Prozessor mit acht x86-Kernen, die mit 2,3 Ghz getaktet sind.
    Der Grafikprozesser verfügt über 40 Recheneinheiten, die es auf 1172 MHz bringen.
    Laut Eurogamer ist das für eine Konsole eine sehr hohe Taktung.
    Verbaut sind zudem 12 GB GDDR5 RAM mit einer Bandbreite von 326GB/s.
    Zudem bringt die Xbox Scorpio eine 1 TB große Festplatte und ein UHD Blu-ray-Laufwerk mit sich.
    Das Netzteil ist in der Konsole integriert.
    Die Anschlüsse sind mit der Xbox One S vergleichbar.

    Falls ihr mit diesen Zahlen nichts anfangen könnt: In der Praxis dürft ihr eine um 30 Prozent schnellere CPU erwarten.
    Die GPU – also die Grafikeinheit – ist 4,6 Mal so leistungsstark wie das Pendant der Xbox One.
    Auch bietet der große Speicherplatz Vorteile.
    Während 4 GB für das System reserviert werden, bleiben 8 GB für die Spiele.
    Bei der Xbox One stehen dafür nur 5 GB zur Verfügung, die zudem langsamer arbeiten.
    In der Praxis darf auf der Xbox Scorpio in diesem Zusammenhang das Streaming von hochqualitativen Assets erwartet werden.

    Natürlich hat die Xbox Scorpio mehr Leistung als die PlayStation 4 Pro.
    Am Ende ist allerdings die Software dafür verantwortlich, ob die Spieler auch tatsächlich Vorteile sehen werden.
    Zudem muss abgewartet werden, wie hoch der Preis der Xbox Scorpio ausfallen wird und in welcher Relation die grafischen Vorteile zu den Mehrkosten stehen.

    Die Redakteure von Eurogamer konnten bei ihrer Preview-Sessionen einen Blick auf "Forza Motorsport 6" werfen, das mit einer vollen 4K-Auflösung lief.
    Die Framerate betrug stabile 60 FPS. Beachtlich ist, dass die Xbox Scorpio dabei nur zu 60 bis 70 Prozent ausgelastet war.
    Die Grafikeinstellungen werden mit denen von "Forza Motorsport Apex" verglichen, das für den PC erschien.
    Laut Eurogamer verfügt die Xbox Scorpio über genügend Leistung, um in der Theorie jedes existierende Xbox One-Spiel mit einer 4K-Auflösung darstellen zu können.
    Zugleich können die Performance und die grafische Qualität von der zusätzlichen Leistung profitieren.
    Das heißt, auch wenn ihr keinen 4K-Fernseher besitzt, werdet ihr mit der Xbox Scorpio eure Freude haben.


    Weitere Informationen findet ihr auf Eurogamer:












    Quelle: www.playm.de


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811
























Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte


Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 14:56

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Xbox One Forum | Xbox Forum | Xbox One Clan