XBox One Games - Übersicht aller Games bei Amazon!
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 18 von 18

  1. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #16

    Standard Ghost Recon Wildlands: Der Narco Road-DLC im Launch-Trailer

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ghost Recon Wildlands.jpg
Hits:	10
Größe:	113,5 KB
ID:	36570





    Unter dem Namen "Narco Road" kündigte Ubisoft kürzlich den ersten DLC zu "Ghost Recon Wildlands" an, der für alle drei Plattformen bestätigt wurde.
    In einer aktuellen Mitteilung erinnerte Ubisoft noch einmal daran, dass alle Seasonpass-Besitzer von "Ghost Recon Wildlands" ab sofort die Möglichkeit haben, die besagte Mini-Erweiterung ohne zusätzliche Kosten herunterzuladen.
    Alle anderen werden sich noch bis zum 25. April und somit bis kommenden Dienstag gedulden müssen, ehe auch sie Hand an den besagten DLC legen dürfen.

    Ghost Recon Wildlands: Der Launch-Trailer zum Narco Road-DLC

    "Narco Road stellt die Spieler vor die Herausforderung, drei Schmugglergangs zu infiltrieren", so Ubisoft zu "Naco Road".
    "Angeführt werden diese durch den trügerischen El Invisible.
    Die Spieler arbeiten sich durch die Reihen der Gangs nach oben, um das Vertrauen des mysteriösen Anführers zu erlangen. Nur so besteht die Chance, ihn zur Rechenschaft zu ziehen."

    Um die heutige Veröffentlichung von "Ghost Recon Wildlands: Narco Road" entsprechend zu zelebrieren, stellte Ubisoft den offiziellen Launch-Trailer zum DLC bereit.
    Diesen könnt ihr euch wie gehabt unterhalb dieser Zeilen zu Gemüte führen.



    Quelle: www.playm.de


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811



























  2. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #17

    Standard Ghost Recon Wildlands: PvP-Modus befindet sich weiterhin in Entwicklung

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ghost Recon Wildlands.jpg
Hits:	9
Größe:	113,5 KB
ID:	36594

    Anfang März erschien der Open-World-Action-Titel "Tom Clancy’s Ghost Recon: Wildlands" für die Konsolen und den PC.
    Während die Spieler die Möglichkeit haben die Kampagne sowohl einzeln als auch im kooperativen Mehrspieler mit bis zu vier Spielern zu genießen, lässt ein kompetitiver Mehrspieler selbst nach der Veröffentlichung des "Narco Road"-DLCs noch auf sich warten.

    Allerdings hat Ubisoft noch einmal bekräftigt, dass der PvP-Modus zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden soll.
    Demnach sei man sich der Begeisterung und der Frustration bezüglich eines PvP-Modus durchaus bewusst.
    Jedoch sei man derzeit nicht in der Lage einen Termin oder Details mitzuteilen, auch wenn diese Dinge noch kommen sollen.

    Ubisoft hatte den PvP-Modus bereits im Rahmen des Season Passes angekündigt.
    Der Spielmodus soll als kostenloses Update integriert werden und klassenbasierte Kämpfe im 4-gegen-4 mit sich bringen.
    Das nächste große Inhaltsupdate erscheint übrigens im Mai.
    Details sind diesbezüglich jedoch noch nicht bekannt.



    Quelle: www.playm.de


  3. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #18

    Standard Ghost Recon Wildlands: Kostenlose Demo für PlayStation 4 und Xbox One erschienen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ghost Recon Wildlands.jpg
Hits:	2
Größe:	113,5 KB
ID:	36849

    Die Verantwortlichen von Ubisoft haben bekanntgegeben, dass das Open-World-Actionspiel "Tom Clancy’s Ghost Recon: Wildlands" ab sofort auf der PlayStation 4 und der Xbox One im Rahmen einer kostenlosen Demoversion ausgiebig getestet werden kann.
    Demnach kann man bereits fünf Stunden lang mit den Ghosts nach Bolivien reisen und gegen das Santa Blanca-Kartell in die Schlacht ziehen.

    Die neue Demoversion unterstützt sowohl einen Einzelspieler als auch einen Online-Koop, sodass man mit bis zu drei Freunden in das Abenteuer starten kann.
    Somit sollte man einen guten Eindruck von der Spielwelt und den taktischen Möglichkeiten erhalten, ehe man sich für oder gegen einen Kauf entscheidet.

    Zur Handlung heißt es von offizieller Seite: "In der Zukunft fällt Bolivien in die Hände von Santa Blanca, ein skupelloses Drogenkartell, das Ungerechtigkeit und Gewalt verbreitet.
    Sein Ziel: Den größte Drogenstaat der Geschichte errichten."

    "Tom Clancy’s Ghost Recon: Wildlands" ist seit Anfang März für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erhältlich.
    Die Demoversion kann sowohl im PlayStation Store als auch im Xbox Store entdeckt werden.

    Quelle: www.playm.de

Seite 2 von 2 ErsteErste 12


Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  1. Ghost Recon: Future Soldier
    Von XO Snatchy im Forum Shooter
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 19:09
  2. Ghost Recon: Commander
    Von XO Snatchy im Forum Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 11:05
  3. Ghost Recon: Future Soldier Beta
    Von Jetta2k im Forum Shooter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 12:50
  4. Ghost Recon: Future Soldier
    Von XO Snatchy im Forum Sonstige Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 11:17

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Xbox One Forum | Xbox Forum | Xbox One Clan