XBox One Games - Übersicht aller Games bei Amazon!
Seite 1 von 5 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 70

  1. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #1

    Standard Gears of War 4

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	158
Größe:	17,1 KB
ID:	33119

    Gears 4 erscheint Weihnachten 2016





    Weihnachten 2016 wird Gears 4 exklusiv für die Xbox One erscheinen.
    Und im Video oben seht ihr das aller erste Gameplay-Material aus dem Spiel!



    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811



























  2. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #2

    Standard Gears of War 4: Beta startet im Frühjahr 2016

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	167
Größe:	17,1 KB
ID:	33372

    Auf der aktuell in San Diego stattfindenden Comic-Con hat sich Rod Ferguson, seines Zeichens Mitgründer von The Coalition und Co-Schöpfer der “Gears of War”-Reihe, zur kommenden Betaphase von “Gears of War 4″ zu Wort gemeldet.
    Wie Ferguson verriet, soll eine exklusive Beta zu “Gears of War 4″ im Frühjahr 2016 auf der Xbox One abgehalten werden und für alle Spieler der “Gears of War: Ultimate Edition” zur Verfügung entstehen.
    Allerdings gibt es einen kleinen Haken.
    Man muss die “Gears of War: Ultimate Edition” bis zum 01.März 2016 gespielt haben.

    Die “Gears of War: Ultimate Edition” erscheint am 25.August 2015 für die Xbox One und den PC.

    Quelle: www.playm.de


  3. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #3

    Standard Gears of War 4: Man hat aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears of War.jpg
Hits:	1031
Größe:	289,8 KB
ID:	34478

    Zur Zeit wird hinter den Kulissen des Entwicklerstudios The Coaltion mit Nachdruck an der Fertigstellung des düsteren Third-Person-Shooters “Gears of War 4” gearbeitet, der für eine Veröffentlichung im Herbst des Jahres vorgesehen ist.

    Wie Lead Multiplayer Designer Ryan Cleven in einem aktuellen Interview zu Protokoll gab, blickten die kreativen Köpfe von The Coalition im Zuge der Arbeiten an “Gears of War 4″ noch einmal auf die bisherigen Ableger der Reihe zurück und führten sich dabei auch das damalige Feedback der Spieler zu Gemüte.
    Vor allem “Gears of War: Judgement”, das von einer nicht zu unterschätzenden Anzahl der “Gears of War”-Spieler kritisiert wurde, war dabei von essentieller Bedeutung.
    Hätte die Community seinerzeit nicht klar und deutlich Stellung bezogen, hätte ein Teil der unbeliebten Features möglicherweise den Weg in “Gears of War 4″ gefunden, so Cleven.
    Dank des damaligen Community-Feedbacks wisse man nun, was funktioniere und was nicht.
    Auch Rod Fergusson war für eine kurze Stellungnahme zu haben und verwies auf die Tatsache, dass “Gears of War 4″ keineswegs auf “Gears of War: Judgment” basiere.
    Viel mehr ging es lediglich darum, die Pros und Contras abzuwägen beziehungsweise zu berücksichtigen.

    Zu den Gerüchten um eine mögliche PC-Version von “Gears of War 4″ bezog The Coalition auch weiterhin keine Stellung.

    Quelle: www.playm.de


    Gears of War 4 - Release Fenster von Winter auf Herbst 2016 geändert

    Während des Live-Streams zur Gears of War Meisterschaft gab es einige neue Details zu Gears of War 4.
    Zuerst meldete sich Rod Fergusson zur Multiplayer-Entwicklung des neuen Shooters zu Wort. Wie wir bereits berichtet haben, konnte hier das Feedback zu Gears of War: Judgment dem Team von The Coalition enorm weiterhelfen, um waghalsige Experimente zu vermeiden.

    Des Weiteren wurde bekannt, dass der Release von Gears of War 4 von „Holiday 2016“ (Winter/Weihnachten) auf „Fall 2016“(Herbst) geändert wurde.
    Ein offizielles Releasedatum und weitere Spielszenen aus der Kampagne erwarten wir zur E3 2016.
    Zuvor soll im Frühjahr 2016 noch eine Gears of War 4 Multiplayer-Beta stattfinden, bei der über 1 Million Gears of War: Ultimate Edition-Käufer mitmachen wollen.

    Darüber hinaus gab The Coalition bekannt, dass 45% aller Gears of War: Ultimate Edition-Käufer noch nie zuvor einen Teil der Serie gespielt haben.
    Im Zusammenhang mit dem Xbox One Gears of War: Ultimate Edition-Bundle, das gerade zum Black Friday Sale und zu Weihnachten 2015 zum Schnäppchenpreis verkauft wurde, dürfte dies aber nur wenig überraschen.
    Zuvor wurde auch bekannt, dass alle vier Gears of War-Teile in den Top 10 der beliebtesten Xbox 360 Spiele auf der Xbox One sind.

    Quelle: http://www.xboxdynasty.de/Gears-of-W...ews,48829.html


  4. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #4

    Standard Gears of War 4: Soll der grafische Vorzeige-Titel der Xbox One werden

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	153
Größe:	17,1 KB
ID:	34527

    Zur Zeit arbeiten die Jungs und Mädels von The Coaltion mit an der Fertigstellung des Shooters “Gears of War 4“, der kürzlich noch einmal für eine Veröffentlichung im Herbst des Jahres bestätigt wurde.

    Wer seinerzeit eine Xbox 360 sein Eigen nannte, wird sich sicherlich noch daran erinnern, dass es sich beim originalen “Gears of War” um einen der ersten Titel handelte, der die technischen Möglichkeiten der Konsole auf beeindruckende Art und Weise unter Beweis stellte.
    Im Gespräch mit den Redakteuren des Offiziellen Xbox Magazins verlor Executive Producer Rod Fergusson ein paar Worte über “Gears of War 4″ und gab zu verstehen, dass der Shooter auf der Xbox One einen ähnlichen Stellenwert einnehmen soll wie seinerzeit “Gears of War” auf der Xbox 360.
    “Genau wie das orginale Gears of War ein grafisches Vorzeige-Projekt auf der Xbox 360 war, soll Gears of War 4 auf der Xbox One grafisch ebenfalls eine Führungsrolle einnehmen”, heißt es hier,

    Wann mit neuen Eindrücken und Details zu “Gears of War 4″ zu rechnen ist, ist aber weiter unklar.

    Quelle: www.playm.de


  5. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #5

    Standard Gears of War 4: Spieler werden erfreut sein, meint Cliffy B

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	159
Größe:	17,1 KB
ID:	34555

    Zur Zeit arbeiten die Jungs und Mädels von The Coalition (ehemals: Black Tusk Studios) mit Nachdruck an der Fertigstellung des düsteren Shooters “Gears of War 4“.
    Nachdem vor ein paar Tagen bereits von offizieller Seite versprochen wurde, dass der Titel als grafisches Vorzeige-Projekt, das zeigen soll, was auf der Xbox One technisch möglich ist, ins Rennen geschickt wird, meldete sich nun auch Cliff ‘Cliffy B’ Bleszinski zu Wort.

    Auch wenn dieser nach seinem Abschied von Epic Games nicht mehr an der “Gears of War”-Reihe arbeitet, unterhält er laut eigenen Aussagen regen Kontakt zu den Entwicklern von The Coalition.
    Wie Cliffy B auf Twitter zu verstehen gibt, scheint sich “Gears of War 4″ intern auf einem guten Weg zu befinden.
    So heißt es seitens Bleszisnki: “Ich habe mit einem Freund telefoniert, der das neue Gears of War mitschreibt.
    Es macht den Anschein, als dürften wir wirklich erfreut sein.”
    Was Cliffy B genau meint, verriet er nicht.

    “Gears of War 4″ erscheint im Herbst 2016 für die Xbox One.
    Die immer wieder ins Gespräch gebrachte PC-Umsetzung wollte Microsoft bisher nicht bestätigen.

    Quelle: www.playm.de


  6. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #6

    Standard Gears of War 4: Das neue 60FPS-Aushängeschild der Xbox One?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	143
Größe:	17,1 KB
ID:	34723

    Im Rahmen der E3 im vergangenen Jahr wurde der düstere Shooter “Gears of War 4” offiziell für die Xbox One angekündigt.
    Auch wenn sich die verantwortlichen Entwickler von The Coalition mit handfesten Details oder Impressionen bisher vornehm zurückhielten, machten die kreativen Köpfe hinter dem Shooter in der näheren Vergangenheit, dass das Studio im technischen Bereich nichts dem Zufall überlassen und mit “Gears of War 4″ einen Titel abliefern wird, der deutlich macht, was in der Xbox One steckt.

    Das neue 60FPS-Aushängeschild?

    In einem aktuellen Interview ging Studio-Leiter Rod Fergusson noch einmal auf die Ziele von The Coaltion ein und versicherte, dass es dem Studio zudem darum gehen wird, mit “Gears of War 4″ eine beeindruckende 60FPS-Erfahrung abzuliefern, die sich im technischen Bereich zum neuen Aushängeschild der Xbox One aufschwingen wird.
    “Mit der Gears of War: Ultimate Edition die erste 60FPS-Multiplayer-Erfahrung der Seriengeschichte abzuliefern, hat uns im Team eine Menge über die 60FPS-Kultur gelehrt und wir möchten diese Erfahrung bei den Arbeiten an Gears of War 4 voll ausnutzen”, so Fergusson.
    “So wie das originale Gears of War das grafische Aushängeschild der Xbox 360 war, wird es sich bei Gears of War 4 um das grafische Aushängeschild der Xbox One handeln.”

    “Gears of War 4″ erscheint im Herbst für die Xbox One.

    Quelle: www.playm.de


  7. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #7

    Standard Gears of War 4: Macht laut Phil Spencer große Fortschritte

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	128
Größe:	17,1 KB
ID:	34743

    Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besitzer einer Xbox One über verschiedene Exklusiv-Titel freuen.

    Unter diesen befindet sich der düstere Third-Person-Shooter “Gears of War 4“, der sich bei den Entwicklern von The Coalition in der Mache befindet.
    Nachdem dieser im Rahmen der E3 im vergangenen Jahr erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde, wurde es in den vergangenen Monaten recht still um das Projekt.

    Phil Spencer spricht von “fantastischen Fortschritten”

    Dass dies nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen sein muss, verdeutlicht uns ein aktueller Tweet von Phil Spencer, der sein Geld bekanntermaßen als Oberhaupt der Xbox-Sparte verdient. Wie dieser ausführt, hatte er bereits die Möglichkeit, “Gears of War 4″ in Aktion zu sehen und kann uns versichern, dass der Titel “fantastische Fortschritte” macht.
    Weiter führt Spencer aus, dass ihn zuletzt “Warfare” so beeindruckt habe.
    Bei “Warfare” handelt es sich um einen Mehrspieler-Shooter, der sich bei Epic Games in der Entwicklung befand.
    Als dieses Projekt eingestellt wurde, ging aus ihm das uns bekannte “Gears of War” hervor.

    “Gears of War 4″ erscheint im Herbst für die Xbox One.

    Quelle: www.playm.de


  8. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #8

    Standard Gears of War 4 - Neuer Charakter ist der Sohn von Marcus Fenix

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	133
Größe:	17,1 KB
ID:	34835

    Das neue Cover des Gameinformer Magazins wird von Gears of War 4 geschmückt.
    Somit könnt ihr euch in den kommenden Wochen auf viele neue News-Häppchen von der Seite freuen, die nach und nach veröffentlicht werden.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	cover-610.jpg
Hits:	106
Größe:	72,5 KB
ID:	34836

    Zum Start gibt es einen Gameinformer Coverage Trailer, der gleich einmal die Bombe platzen lässt.
    Der neue Held des Spiels „JD Fenix“ ist niemand geringer als der Sohn von Marcus Fenix!
    Ja, lasst das ruhig erst einmal sacken.
    Wir mussten auch erst einmal schlucken.
    Also wer ist die Mutter, lebt der Vater noch und was zum Teufel geht in Gears of War 4 vor sich?
    JD Fenix wird von Schauspieler Liam McIntyre gespielt und vertont.
    Liam McIntyre ist bekannt aus der Serie Spartacus.
    In jedem Fall ist dieser „Fenix-Junior“ ein kluger Schritt von The Coalition.
    So bleibt die Verbindung zu den alten Teilen bestehen, kapselt sich aber dennoch vollkommen von der alten Zeit ab.
    Das heißt auch, dass sich euch neue Kreaturen, Monster und andere schreckliche Viecher in den Weg stellen werden.

    Außerdem wurde bestätigt, dass in Gears of War 4 drei spielbare Charaktere auf euch warten: JD Fenix, Delmont „Del“ Walker und Kait Diaz.
    Ebenfalls wird Couch Co-op mit zwei Spielern möglich sein.
    Einen ersten kleinen Einblick zur Entwicklung von Gears of War 4 gibt es im folgenden Video:



    Quelle: http://www.xboxdynasty.de/news/gears...-marcus-fenix/


  9. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #9

    Standard Gears of War 4 Beta weiterhin für Frühling 2016 angesetzt

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	119
Größe:	17,1 KB
ID:	34848

    The Coalition gibt bekannt, dass sich das Gameinformer Magazin darauf konzentriert neue Details zur Kampagne von Gears of War 4 zu enthüllen.
    Erst gestern wurde vom Coverage-Trailer verraten, dass JD mit Nachnamen Fenix heißt und der Sohn von Marcus Fenix ist.
    Darüber hinaus wurden die zwei weiteren Hauptcharaktere – Kait und Del – neben JD Fenix vorgestellt.

    Informationen zum Multiplayer sollen bald folgen.
    Außerdem bestätigte The Coalition noch einmal, dass die Beta weiterhin für Frühling 2016 angesetzt ist.


    Gears of War 4 - Kampagne mit 1080p und 30fps, Multiplayer mit 60fps

    Rod Fergusson hat Details zur Auflösung von Gears of War 4 auf der Xbox One bekannt gegeben.

    Gears of War 4 läuft auf der Xbox One in der Kampagne mit nativen 1080p und 30fps, während der Multiplayer mit 60fps ausgestattet sein wird.
    Somit scheint The Coalition einmal mehr sein Versprechen zu halten und Gears of War 4, laut eigener Aussage, als Aushängeschild für Xbox One zu entwickeln, so wie es die Vorgänger für die Xbox 360 waren.

    Quelle: http://www.xboxdynasty.de/


  10. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #10

    Standard Gears of War 4: Enthüllung eines neuen Multiplayer-Modus im April

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	123
Größe:	17,1 KB
ID:	34946

    Mit dem düsteren Shooter "Gears of War 4" dürften die Jungs von The Coalition definitiv ein heißes Eisen im Feuer haben.
    Derzeit ist der Titel für einen Xbox One-exklusiven Release im Herbst des Jahres vorgesehen.

    Genau wie es bereits bei den diversen Vorgängern der Fall war, wird auch "Gears of War 4" mit diversen Mehrspieler-Modi aufwarten, die euch über einen langen Zeitraum bei Laune halten werden.
    Auf was wir uns genau freuen dürfen, steht aktuell noch in den Sternen.

    Enthüllung auf der PAX East 2016

    Wie sich einer aktuellen Stellungnahme von The Coalition entnehmen lässt, wird das Studio die diesjährige PAX East 2016 nutzen, um einen neuen kompetitiven Mehrspieler-Modus von "Gears of War 4" zu enthüllen.
    Die Enthüllung soll im Rahmen der Gears eSports ESL Pro League Season 2 Finals über die Bühne gehen.
    Diese finden am 23. April statt.
    Sobald erste Impressionen und Details zum besagten Mehrspieler-Modus von "Gears of War 4" eintreffen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den neuesten Stand der Dinge.

    Quelle: The Coalition


  11. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #11

    Standard Gears of War 4: Release-Termin angekündigt

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	129
Größe:	17,1 KB
ID:	35006

    "Gears of War 4" hat von Microsoft einen Termin erhalten.
    Nachdem bisher lediglich von einer Veröffentlichung im Herbst dieses Jahres die Rede war, nannten die Redmonder heute den 11. Oktober 2016 als Tag der Veröffentlichung.
    Der Termin gilt weltweit.
    "Gears of War 4" ist laut Microsoft der Beginn einer neuen Saga innerhalb einer der "berühmtesten Franchises".
    Die Spieler können eine "vertraute, aber dennoch deutliche Evolution des Gamesplays" erwarten.
    Versprochen werden zudem eine "brutale und intensive Handlung, eine pulsierende Kampagne und ein genre-definierender Multiplayer".

    Getestet werden kann "Gears of War 4" schon in Kürze im Rahmen einer Multiplayer-Beta, zu der Microsoft vor einigen Wochen die Termine angekündigt hat.
    Xbox-Live-Goldmitglieder können die Beta demnach ab dem 24. April 2016 spielen.
    Beendet wird diese Testphase einige Tage später am 1. Mai 2016.
    Schon eine Woche zuvor startet die Early-Access-Phase.
    An ihr dürfen alle Spieler teilnehmen, die im Besitz der Ultimate Edition von "Gears of War" sind bzw. diese online gespielt haben.
    Sie erhalten den Zugriff auf die Beta von "Gears of War 4" bereits am 18. April 2016.

    Quelle: www.playm.de


  12. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #12

    Standard Gears of War 4: Teaser-Video zum Nightmare Reborn-Trailer

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	133
Größe:	17,1 KB
ID:	35015

    Im Laufe der Woche haben wir davon berichtet, dass auf der offiziellen Seite von "Gears of War 4" ein Countdown gestartet wurde, der am 11. April 2016 auslaufen wird.
    Schnell kamen Spekulationen auf, dass Microsoft und die Entwickler die Veröffentlichung eines neuen Videos vorbereiten.
    Immerhin hat der letzte Clip zum Shooter schon einige Monate auf dem Buckel.

    Auf Twitter wurde diese Annahme bestätigt.
    Denn Microsoft hat dort ein kurzes Teaser-Video zum kommenden "The Nightmare Reborn"-Trailer von "Gears of War 4" veröffentlicht.
    Der sogenannte "The Nightmare Reborn"-Trailer zu "Gears of War 4" soll in der Nacht von Sonntag auf Montag während der aktuellen Folge von "Fear the Walking Dead" präsentiert werden.
    Bis zu diesem Zeitpunkt müsst ihr euch mit dem wenige Sekunden langen Teaser-Clip zu "Gears of War 4" begnügen.
    Ihr findet ihn unterhalb dieser Zeilen als Youtube-Clip eingebunden und könnt ihn auch als Original auf Twitter begutachten.

    "Gears of War 4" wird weltweit am 11. Oktober 2016 für die Xbox One erscheinen, wie die Macher in dieser Woche angekündigt haben.



    Quelle: www.playm.de


  13. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #13

    Standard Gears of War 4: Zwei Teaser-Videos zum Nightmare Reborn-Trailer

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	121
Größe:	17,1 KB
ID:	35019

    Im Laufe der Woche haben wir davon berichtet, dass auf der offiziellen Seite von "Gears of War 4" ein Countdown gestartet wurde, der am 11. April 2016 auslaufen wird.

    Schnell kamen Spekulationen auf, dass Microsoft und die Entwickler die Veröffentlichung eines neuen Videos vorbereiten.
    Immerhin hat der letzte Clip zum Shooter schon einige Monate auf dem Buckel.

    Auf Twitter wurde diese Annahme bestätigt.
    Denn Microsoft hat dort ein kurzes Teaser-Video zum kommenden "The Nightmare Reborn"-Trailer von "Gears of War 4" veröffentlicht.
    Der sogenannte "The Nightmare Reborn"-Trailer zu "Gears of War 4" soll in der Nacht von Sonntag auf Montag während der aktuellen Folge von "Fear the Walking Dead" präsentiert werden.
    Bis zu diesem Zeitpunkt müsst ihr euch mit dem wenige Sekunden langen Teaser-Clip zu "Gears of War 4" begnügen. Ihr findet ihn unterhalb dieser Zeilen als Youtube-Clip eingebunden und könnt ihn auch als Original auf Twitter begutachten. "Gears of War 4" wird weltweit am 11. Oktober 2016 für die Xbox One erscheinen, wie die Macher in dieser Woche angekündigt haben.



    Update: Mittlerweile ist ein zweites Teaser-Video eingetroffen.



    Quelle: www.playm.de


  14. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #14

    Standard Gears of War 4: Der Shooter im atmosphärischen "Tomorrow"-Trailer

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	114
Größe:	17,1 KB
ID:	35023

    Auch in diesem Jahr dürfen sich Besitzer einer Xbox One auf das eine oder andere potentielle Highlight gefasst machen.
    Unter diesen befindet sich unter anderem der düstere Shooter "Gears of War 4".

    Dieser wird laut einer aktuellen Ankündigung seitens Microsoft beziehungsweise der Entwickler von The Coalition ab dem 11. Oktober exklusiv für die Xbox One erhältlich sein.
    Ob wie in der näheren Vergangenheit mehrfach spekuliert auch der PC beziehungsweise Windows 10 mit einer Umsetzung von "Gears of War 4" bedacht werden, steht aktuell noch in den Sternen.

    Der atmosphärische "Tomorrow"-Trailer

    Um euch "Gears of War 4" noch einmal in Erinnerung zu rufen und euch zu verdeutlichen, was der neueste Ableger der Kultreihe in Sahen Handlung zu bieten hat, schickten Microsoft und die kreativen Köpfe von The Coalition vor wenigen Stunden den stimmigen "Tommorow"-Trailer ins Rennen.
    Mit diesem gehen die Verantwortlichen etwas näher auf die Handlung des Shooters ein und zeigen den neuen Protagonisten JD Fenix im Kampf.
    Darüber hinaus warten Blicke in seine Kindheit und ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten: Seinem Vater Marcus Fenix.



    Quelle: www.playm.de


  15. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #15

    Standard Gears of War 4: DLC-Maps kostenlos, aber…

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	98
Größe:	17,1 KB
ID:	35047

    Die Download-Maps für "Gears of War 4" werden grundsätzlich kostenlos angeboten, wie die Entwickler von The Coalition heute bestätigt haben.
    Nach dem Launch des Shooters werden sie monatlich in die offizielle Rotation aufgenommen, während andere Karten aus der Playlist verschwinden.
    Der Vorteil liegt darin, dass die Spieler Zugriff auf alle Maps haben werden, ohne irgendwelche Zusatzkosten in Kauf nehmen zu müssen.

    Aber es gibt auch einen gewaltigen Nachteil: Die persönlichen Lieblings-Map können durchaus für längere Zeit aus der offiziellen Rotation von "Gears of War 4" verschwinden.
    Wollt ihr die DLC-Maps in privaten Spielen verwenden, müsst ihr sie käuflich erwerben.
    Das gilt aber nur für den Host.
    Die anderen Spieler können sie kostenlos nutzen.
    "Gears of War 4" wird zum Launch mit nicht weniger als zehn Multiplayer-Karten ausgeliefert.

    Auf den Markt kommt der Shooter am 11. Oktober 2016 exklusiv für die Xbox One.
    Schon im Laufe des Nachmittags wurde bestätigt, dass "Gears of War 4" Mikrotransaktionen unterstützen wird.


    Gears of War 4: Mikrotransaktionen bestätigt und Beta-Gameplay

    The Coalition hat bestätigt, dass "Gears of War 4" Mikrotransaktionen unterstützen wird.

    Ihr werdet nach dem Launch des Shooters Kisten bzw. Pakete mit verschiedenen Karten kaufen können.
    Und mit diesen Karten könnt ihr kosmetische Items freischalten, darunter Charakter- und Waffen-Skins.
    Spielerische Vorteile sollen sich mit den Mikrotransaktionen nicht ergeben.
    Zudem können alle der gebotenen Inhalte auch regulär freigespielt werden.
    Der Ansatz in "Gears of War 4" erinnert stark an das System von "Halo 5: Guardians" und dürfte daher keine allzu große Überraschung darstellen.

    "Die Tatsache, dass alles mit dem simplen Spielen in den eigenen Besitz gebracht werden kann, bedeutet zugleich, dass der einzige Grund, jemals Geld dafür auszugeben, der ist, dass ihr die Sache beschleunigen wollt", heißt es von offizieller Seite.
    Letztendlich ist es eure Entscheidung, ob ihr Zeit oder Geld investieren möchtet.
    Darüber hinaus wurden heute einige weitere Gameplay-Videos zu "Gears of War 4" veröffentlicht, die den Multiplayer-Modus zeigen.

    "Gears of War 4" wird am 11. Oktober 2016 exklusiv für die Xbox One erscheinen.





    Quelle: www.playm.de

Seite 1 von 5 1234 ... LetzteLetzte


Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  1. Gears of War: Judgment – Guts of Gears Multiplayer Video
    Von Major Nelson im Forum Major Nelson News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 02:24
  2. Gears of War: Judgment Video: “The Guts of Gears”
    Von Major Nelson im Forum Major Nelson News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 17:45
  3. Gears of War 3
    Von XO Matthy im Forum Coop & Multiplayer Verabredungsthread
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 11:59
  4. Gears of War 3 - DLC
    Von XO Snatchy im Forum Gears of War 3
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 21:56

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Xbox One Forum | Xbox Forum | Xbox One Clan