XBox One Games - Übersicht aller Games bei Amazon!
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 69

  1. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #46

    Standard

    Also ab heute bin ich auch wieder am Start, muss heut bloss erstmal alles umstellen, Daten von alter Konsole auf neue ziehen...





    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811



























  2. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #47

    Standard Gears of War 4: Abstimmung zum Gratis-DLC und Gewinnspiel gestartet

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	35
Größe:	17,1 KB
ID:	35933

    Im Laufe des heutigen Tages erreichte uns bereits ein offizielles Statement seitens der Entwickler von The Coalition, in dem diese auf ihre Entscheidung, bei "Gears of War 4" den Wurzeln der Reihe treu zu bleiben, eingingen.
    Wie es unter anderem hieß, entschloss sich das Studio bewusst dazu, sich nicht an große Neuerungen zu wagen und sich erst einmal zu beweisen.
    Was die kreativen Köpfe hinter dem Shooter sonst noch zu sagen hatten, erfahrt ihr hier.

    Ergänzend zu den neuen Aussagen von The Coalition wies Microsoft auf der offiziellen Website darauf hin, dass die Spieler ab sofort die Möglichkeit haben, über die zusätzlichen Skins, die im Dezember in Form von Gratis-DLC Einzug in "Gears of War 4" halten, abzustimmen.

    Gears of War 4: Abstimmung zum Gratis-DLC und Gewinnspiel gestartet

    Im Detail geht es hier um die Entwürfe verschiedener internationaler Künstler, die sich an eigenen Skins versuchten – mit mal mehr und mal weniger Erfolg.
    Mit der Umfrage beziehungsweise Abstimmung zu den kostenlosen Download-Skins geht auch der Start eines neuen Gewinnspiels einher, das unter anderem mit einer exklusiven signierten Custom-Konsole lockt.
    "Zehn Künstler aus verschiedenen Ländern möchten ihr Design in Gears of War 4 verewigt sehen.
    Die fünf Entwürfe mit den meisten Stimmen werden als kostenlose DLC bereitgestellt.
    Stimme für deinen Favoriten!
    Wenn du das Spiel vor dem 31. Dezember 2016 erwirbst und ausprobierst, sind alle fünf Designs kostenlos", so Microsoft.
    "Wenn du abstimmst und deine Wahl mit anderen teilst, erhältst du die Chance, eine signierte Xbox One S 2TB Custom-Konsole, ein Gears of War 4 Limited Edition Bundle oder einen der vielen anderen exklusiven Preise zu gewinnen."

    Die offizielle Website und weitere Details zu diesem Thema findet ihr unter dem folgenden Direkt-Link.

    Quelle: www.playm.de


  3. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #48

    Standard Gears of War 4: Patch behebt Hitching-Problem auf der Xbox One

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	34
Größe:	17,1 KB
ID:	35941

    Schon passend zum Launch von "Gears of War 4" wurden vor wenigen Tagen die ersten Updates ins Rennen geschickt. Unter diesen befand sich unter anderem der rund elf Gigabyte schwere Day-One-Patch.
    Zudem stellten die Jungs von The Coalition auf Basis des Nutzer-Feedbacks ein weiteres Update bereit, das für eine höhere Credit-Ausschüttung nach abgeschlossenen Mehrspieler-Duellen sorgt.
    Damit ist es allerdings noch nicht getan.
    Stattdessen gab das Studio hinter dem Shooter bekannt, dass "Gears of War 4" in diesen Stunden mit einem weiteren Software-Flicken bedacht wurde.

    Gears of War 4: Patch behebt Hitching-Problem auf der Xbox One

    Dieses steht ausschließlich auf der Xbox One zur Verfügung und behebt ein Manko, dass den "Gears of War 4"-Spielern auf Microsofts Konsole den Spielspaß in den vergangenen Tagen ein wenig verhageln konnte.
    Die Rede ist von der sogenannten Hitching-Problematik, die sich auf der Xbox One in Form von Stottern, mit dem die Matches vor allem zu Beginn zu kämpfen hatten, bemerkbar machte.
    Dank des neuesten Updates soll dieses Problem ab sofort der Vergangenheit angehören.
    Zudem wird darauf hingewiesen, dass der besagte Patch bis zum nächsten großen Update den LAN-Multiplayer zwischen dem PC auf der einen und der Xbox One auf der anderen Seite deaktiviert.
    Die Online-Modi sind davon nicht betroffen.

    Quelle: Offizielle Website (Gears of War)


  4. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #49

    Standard

    Gears of War 4: Zahlreiche Verbesserungen und Maßnahmen gegen Rage-Quitter versprochen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	29
Größe:	17,1 KB
ID:	35990

    Nachdem bereits zum Launch von "Gears of War 4" ein rund elf Gigabyte großer Day-One-Patch zur Verfügung gestellt wurde, versprachen uns die verantwortlichen Entwickler von The Coalition nun, dass hinter den Kulissen an weiteren Verbesserungen gearbeitet wird.

    Unter anderem möchten sich die kreativen Köpfe hinter dem düsteren Shooter eines Fehlers annehmen, der dazu führen kann, dass ein Match nicht startet, obwohl die entsprechende Anzahl an Spielern vorhanden ist.
    Darüber hinaus sollen die Probleme mit den nicht funktionierenden Mikrofonen auf dem PC behoben werden und auch den Fehlern beim Cross-Plattform-Matchmaking wird es an den Kragen gehen.

    Abschließend heißt es, dass mit einem der kommenden Updates Maßnahmen gegen Rage-Quitter den Weg in "Gears of War 4" finden werden.
    So werden Spieler bezeichnet, die eine Partie abbrechen, wenn sich abzeichnen sollte, dass diese verloren geht.
    Welche Fehler im Detail in Angriff genommen werden, verrät euch ein Blick auf die folgende Übersicht.

    Folgende Probleme werden behoben


    • Matches not starting with full amount of players
    • Competitive/Core Lobbies
    • General Pack feedback items
    • Footsteps of teammates much louder than opponents
    • PC Crossplay Request/Inability to find matches in Core & Competitive
    • 0% / 100% UI notifications
    • Backfilling in Horde Matchmaking
    • Ranks not displaying for other users in Squad
    • Horde Class Icons in Scoreboard
    • PC Mics not working correctly at all times
    • Grenade spawning issue
    • Players sometimes leaving maps
    • KOTH/Execution Time Adjustments being reduced to 1 round in social.
    • A fix to Gnasher shots firing but ammo not depleting and registering

    Quelle: VG247


  5. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #50

    Standard Gears of War 4 - Kürbisköpfe kehren zu Halloween zurück

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	28
Größe:	17,1 KB
ID:	36027

    The Coalition gibt bekannt, dass die Kürbisköpfe zu Halloween auch bei Gears of War 4 wieder verrückt spielen werden.
    Noch ist das Update nicht da, sollte aber nicht mehr lange auf sich warten lassen.

    Quelle: http://www.xboxdynasty.de/news/gears...oween-zurueck/


  6. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #51

    Standard Gears of War 4: Halloween-Event mit Pumpkin Ball-Modus, Bonus-XP und mehr gestartet

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	38
Größe:	17,1 KB
ID:	36042

    Nachdem der für die Xbox One und Windows 10 erhältliche Shooter in den vergangenen Tagen mit diversen Updates und Verbesserungen bedacht wurde, kündigten die Entwickler von The Coalition auf der offiziellen Website ein Halloween-Event an.
    Dieses steht ab sofort zur Verfügung und bringt unter anderem den neuen Pumpkin Ball-Modus mit sich.
    Bei diesem handelt es sich um eine dezent angepasste und auf das Halloween-Event zugeschnittene Version des Dodge Ball-Modus, die auf ausgewählten Maps gespielt werden kann.
    Unter diesen befinden sich "Fallout", "Forge", "Harbor", "Impact" und "Lift".

    Gears of War 4: Halloween-Event gestartet

    Um euch die Möglichkeit zu bieten, das Halloween-Event in der Welt von "Gears of War 4" entsprechend auszukosten, warten im Rahmen des Pumpkin Ball-Modus mehr Erfahrungspunkte auf üblich. Diese können beim exklusiven Halloween Gear Pack auf den Kopf gehauen werden.
    Dieses ähnelt dem Elite Pack und garantiert mindestens eine Elite- oder Legendärkarte, wobei die legendären Karten aus der "Day of the Dead: Legendary Collection" stammen.
    Allerdings solltet ihr euch beim Investieren der Bonus-XP nicht allzu viel Zeit lassen, da das Halloween-Event beziehungsweise die Halloween Gear Packs lediglich bis zum 1. November zur Verfügung stehen.
    Alle weiteren Details zum Halloween-Event findet ihr auf der offiziellen Website.

    Erst kürzlich bestätigten die Entwickler von The Coalition, dass zur Zeit an weiteren Verbesserungen gearbeitet wird.
    Unter anderem soll es zukünftig Rage-Quittern an den Kragen gehen. Wann mit den entsprechenden Maßnahmen zu rechnen ist, ist aber noch unklar.

    Quelle: www.palym.de


  7. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #52

    Standard Gears of War 4: Neue Mehrspieler-Karten erscheinen in der nächsten Woche

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	35
Größe:	17,1 KB
ID:	36049

    Microsoft und die zuständigen Entwickler von The Coalition haben nun bekanntgegeben, dass alle Season Pass-Besitzer ab dem 1. November 2016 zwei der beliebtesten Legacy-Karten von "Gears of War" in der "Developer Playlist" des neuesten Ablegers spielen werden können.
    Somit werden "Checkout" und "Drydock" für den Versus-Multiplayer und den Horde-Modus von "Gears of War 4" veröffentlicht.

    Ab dem 8. November 2016 sollen die Karten auch kostenlos in den öffentlichen Spiellisten verfügbar sein.
    Zudem sollen fortan monatlich zwei neue Karten angeboten werden.

    Infos zu den kommenden Karten

    Checkout
    Kehrt in dieser Legacy-Karte 25 Jahre nach den Geschehnissen von "Gears of War 3" zum ikonischen Supermarkt in Coles Heimatstadt Hanover zurück.
    Wie schon beim Großteil von Sera holt sich die Natur zurück, was auch immer sie nach den Locust-Kriegen zurückerlangen kann, aber das hat nicht den schnellen, wilden und hektischen Kampf verlangsamt, der zwischen den Kassen und der Elektronik-Abteilung stattfindet.

    Drydock
    Transportiert von einer COG-Schiffsbaufabrik zu einem Schiffsfriedhof im seranischen Wattenmeer, kehrt dieser Fan-Favorit mit voller Kraft zum "Gears of War 4"-Versus-Multiplayer und in die Horde-Modi zurück.

    Darüber hinaus sind auch zwei frische Trailer zu den neuen Karten erschienen.
    "Gears of War 4" ist derzeit für die Xbox One und Windows 10 erhältlich.





    Quelle: www.playm.de


  8. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #53

    Standard Gears of War 4: Exklusiver DLC zum 10-jährigen Jubiläum der Reihe angedeutet?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	31
Größe:	17,1 KB
ID:	36067

    In wenigen Tagen – genauer gesagt am 7. November – feiert die erfolgreiche Shooter-Serie "Gears of War" ihren mittlerweile zehnten Geburtstag.
    Passend dazu erreichten uns nun Gerüchte die besagen, dass die verantwortlichen Entwickler von The Coalition das Jubiläum der Franchise mit einem exklusiven Download-Paket zum aktuellen Ableger "Gears of War 4" begehen könnten.
    Dies lässt zumindest ein Teaser vermuten, der vor ein paar Stunden über den offiziellen Twitter-Kanal der Serie veröffentlicht wurde.

    Gears of War 4: Exklusiver DLC zum 10-jährigen Jubiläum der Reihe angedeutet?

    In diesem ist niemand geringeres als der Charakter Anthony Carmine zu sehen.
    Nun stellt sich natürlich die Frage, was es mit dem angedeuteten DLC auf sich haben könnte. Steht uns hier ein simpler Skin ins Haus?
    Oder dürfen wir uns möglicherweise auf ein Add-On zur Kampagne freuen?
    Sollte dies der Fall sein, müsste die Handlung aus nachvollziehbaren Gründen jedoch vor den Geschehnissen des ersten "Gears of Wars" angesiedelt sein.
    Üben wir uns ein wenig in Geduld und hoffen, dass die Jungs von The Coalition aus der Veröffentlichung des "Run The Jewels" und des damit verbundenen Shitstorms entsprechende Lehren gezogen haben.

    "Gears of War 4" ist für die Xbox One sowie Windows 10 erhältlich und versteht sich als ein Xbox Play Anywhere-Titel.
    Somit müsst ihr lediglich eine Version im Windows Store erwerben und könnt die andere anschließend kostenlos herunterladen.
    Ebenfalls an Bord sind plattformübergreifende Spielstände, Achievements und Mehrspieler-Server.

    Quelle: www.playm.de


  9. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #54

    Standard Gears of War 4: Zehnter Geburtstag der Reihe wird mit Events, Skins und mehr gefeiert

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	31
Größe:	17,1 KB
ID:	36074

    Am heutigen Montag, den 7. November feiert die "Gears of War"-Reihe ihren mittlerweile zehnten Geburtstag.
    Genau wie bereits vor ein paar Tagen spekuliert, wird das Jubiläum der Serie mit verschiedenen exklusiven In-Game-Inhalten in "Gears of War 4" begangen.

    Zu diesen gehören unter anderem das sogenannte "Tenth Anniversary Paket", das für 200 Credits erworben werden kann.
    Mit diesem erhaltet ihr Zugriff auf den neuen Charakter Gary Carmine Character sowie die Waffen-Skins Anthony Carmine Longshot, Benjamin Carmine Gnasher und Clayton Carmine Lancer.

    Gears of War 4: Zehnter Geburtstag der Reihe wird mit Events, Skins und mehr gefeiert

    Hinzukommen ein exklusives Waffen-Set zum zehnten Geburtstag von "Gears of War" sowie diverse Embleme.
    Des Weiteren werden zum Jubiläum verschiedene Playlists zurückkehren beziehungsweise den Weg in den neuen Ableger finden.
    Unter diesen befindet sich mit "One Shot, One Kill" beispielsweise ein Favorit der Community.
    Hinzukommt "Gnashers-Only King Of The Hill". Hier macht der Name bereits deutlich, was uns ins Haus steht.
    So steht euch bei eurem Vorhaben, den Hügel zu erobern lediglich die Gnasher zur Verfügung.

    Alle weiteren Details zu den neuen Inhalten, mit denen das zehnte Jubiläum der Shooter-Serie begangen wird, warten auf der offiziellen Website auf euch.
    "Gears of War 4" ist für die Xbox One sowie den PC erhältlich und versteht sich als ein sogenannte Xbox Play Anywhere-Titel.
    Dies bedeutet in der Praxis, dass ihr über den Windows 10-Store lediglich eine Version erwerben müsst und die andere kostenlos dazu erhaltet.



    Quelle: wwww.playm.de


  10. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #55

    Standard

    Gears of War 4: Maps, tägliche Belohnungen und weitere Inhalte des Dezember-Updates enthüllt



    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears of War.jpg
Hits:	127
Größe:	289,8 KB
ID:	36187

    Wie bereits vor einer Weile bestätigt wurde, arbeiten die Entwickler von The Coalition derzeit am umfangreichen Dezember-Update, mit dem verschiedene neue Inhalte den Weg in den Shooter "Gears of War 4" finden werden.

    Einer aktuellen Ankündigung des US-Studios lässt sich entnehmen, dass das besagte Content-Update ab dem 6. Dezember zur Verfügung stehen und unter anderem zwei neue Mehrspieler-Karten mit sich bringen wird.
    Hierbei haben wir es mit den beiden Maps "Speyer" auf der einen beziehungsweise "Glory" auf der anderen Seite zu tun, die sich in zwei frisch veröffentlichten Videos zeigen.

    Gears of War 4: Weitere Details zum Dezember-Update

    Die beiden neuen Mehrspieler-Karten können von Season-Pass-Inhabern ab dem 6. Dezember genutzt werden.
    In der öffentlichen Map-Rotation werden die Neuzugänge ab dem 13. Dezember zur Verfügung stehen.
    Dafür verabschieden sich "Gridlock" und "Relic" und können zukünftig nur noch von Besitzern des Season-Pass gespielt werden.
    Allerdings wird das Dezember-Update nicht nur neue Maps mit sich bringen.
    Des Weiteren dürfen sich Windows 10-Nutzer auf die Möglichkeit freuen, "Gears of War 4" zukünftig auch in einem vertikalen Splitscreen-Modus zu spielen.
    Hinzukommen tägliche Belohnungen, die für die nötige Langzeitmotivation sorgen sollen, sowie ein verbessertes visuelles Feedback beim Einsatz der Gnasher.
    Und dann wären da ja auch noch die Bonus-XP beziehungsweise Bonus-Credits für Inhaber des Season Pass.

    Alle weiteren Details zum Dezember-Update von "Gears of War 4" haben die kreativen Köpfe von The Coalition auf der offiziellen Website für euch zusammengefasst.





    Quelle: www.playm.de


  11. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #56

    Standard Gears of War 4 - Neues Titel Update wird gerade aufgespielt

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	25
Größe:	17,1 KB
ID:	36199

    Gears of War 4 Fans können sich heute über weitere Änderungen im neuen Titel Update freuen.

    Heute erhalten alle Gears of War 4 Season Pass Besitzer Zugriff auf die beiden neuen Maps: Speyer und Glory.
    Des Weiteren wird gerade ein neues Titel Update aufgespielt, was aktuell zu Problemen beim online spielen führen kann.
    Das Gearsmas Update hat eine Größe von um die 4,7 GB und beinhaltet auch neue UIR (100 Credits) und Gearsmas (200 Credits) Pakete.

    Die Patchnotes wurden noch nicht veröffentlicht und werden wir hier morgen zum Frühstück in einer neuen News nachliefern.
    Videos zu den beiden neuen Maps gibt es hier für euch.
    Sollte das neue Update nicht sofort laden, dann müsst ihr einmal die Xbox One Konsole neustarten, danach sollte das Update geladen werden.

    Quelle: http://www.xboxdynasty.de/


  12. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #57

    Standard Gears of War 4 - Patchnotes zum neuen Update

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	23
Größe:	17,1 KB
ID:	36216

    Macht euch für das zweite Title-Update für Gears of War 4 bereit.
    Die zwei neuen Karten, Glory und Speyer können ab dem 13. Dezember in der öffentlichen Spielersuche gespielt werden und ersetzen dabei Gridlock und Relic.
    Saison-Pass-Besitzer können die neuen Karten in den Versus- und Horde-Developer-Playlists vorher schon testen.
    Zudem wurde die Fallout-Map aus der Competitive-Playlist entfernt, wird aber weiterhin in privaten Spielen verfügbar sein.

    Nach dem Update erhalten Saison-Pass-Inhaber zusätzliche XP und Credits, wenn sie in der Developer-Playlist spielen.
    Durch den Patch werden die „Mounted Türme“ weniger leistungsfähig sein und Windows 10-Spieler haben nun die Möglichkeit im vertikalen Split-Screen zu spielen.

    Hier ist die vollständige Liste des Updates:

    Xbox One und Windows 10

    • Added support for First Win of the Day bonuses for Versus. Your first win in Versus Multiplayer will now grant an additional 1000 XP and 100 Credits.
    • Added support for Daily Rewards, a new system that allows us to grant Bounties or other types of Cards as a gift on login. Daily Rewards will not be available on December 6th when this Title Update launches, but we’re planning to introduce them in the near future. We’ll share details on the Daily Reward system soon.
    • Audio levels for friendly footsteps have been reduced, and enemy footstep audio levels have been increased to make them slightly louder than friendlies. DeeBee ‘joint’ movement noise has been reduced to make them audibly on par with other characters.
    • Shotgun hit blood effects have received visual feedback improvements to relay damage dealt, allowing a better read of the percentage of damage done to an enemy. The more blood you see, the more damage you dealt.
      Note: This visual feedback can only be seen by the player dealing the damage at this time (ie. a user observing your shotgun hits will see the old blood damage effects).
    • Added a new Inventory screen, accessible from the main menu, that shows all Cards owned (split by category) in one location.
    • New Cards in your collection will now be marked with an exclamation mark (!).
    • Audio and Video settings are now retained if the game is closed
    • Fixed an exploit where a grenade could be planted prior to the end of the round and still be present in the following round
    • When highlighting a Core or Competitive playlist, you can now see the Tier or Placement Match status of every member in your Squad
    • Class icons now display in the Horde Scoreboard
    • Player Cards have been moved closer to the edge of the screen in Spectator Mode
    • Removed the option to quit from the menu in Core and Competitive playlists
    • Fixed an issue where campaign completion achievements may not correctly unlock. Completing all chapters not registered as completed again should now unlock the achievement.
    • Re-Up achievements should now be unlocked the next time the game is loaded if they did not correctly unlock.
    • Fixed an issue where movement could enter a broken state after sliding into a piece of cover that another player is already traversing
    • Power weapon pickups are now prioritized over ammo pickups
    • When in the death screen roundup, you may have seen 100% damage or 0% damage dealt. This is due to ‘rounding up or down’ the decimal point in damage – the death screen information will now round to 1% or 99% in these situations to better reflect the actual damage situation.
    • An issue that could cause players to warp or teleport when evading or mantling has now been fixed.
    • Unequipped weapons can now be seen on squadmates / teammates in Campaign, Versus and Horde. Unequipped weapons on opponents in Versus Multiplayer are hidden by design.
    • Players will no longer spawn facing the wrong way at round start
    • Players getting up from DBNO on LAN had a chance to have an invisible weapon. This is now fixed.
    • In Splitscreen, Player 2 will now correctly show their unequipped weapons on their body
    • Fixed an exploit where a user could be idle-kicked in a no respawn game mode by being held as a meatshield
    • The Out from Under ribbon can now only be received one per round
    • Repair Tool executions are now affected by the Execution Bonus Skill Card, and now count as an Execution for Bonus Objectives
    • The Phat Loot ribbon will now be correctly awarded when completing a Survive or Time Limit bonus objective
    • Bonus objective score now counts towards total team score
    • Guardians should no longer get trapped outside the map on Reclaimed
    • Kestrals should no longer get trapped above the control room on Forge
    • The Snatcher can no longer be lured in a position where it cannot move on Reclaimed
    • Bosses will no longer get stuck on cover in Fallout
    • Fixed an exploit that allowed players to be on a turret while automatically reloading and repairing it
    • Fixed an exploit to allow users to farm Power at the start of a Horde match
    • Fixed an exploit allowing players to move before the wave has begun after a Boss Wave
    • Prolonging the placement of the Fabricator no longer awards additional resources based on the wave it is placed
    • Equipped Skill Cards can now be upgraded without having to unequip the Card
    • Using the Forge incinerator on a DBNO enemy in modes with Execution rules will now kill the enemy
    • Fixed a geometry issue on Reclaimed that allowed grenades to fall out of world at the construction area
    • Players can no longer launch each other out of bounds
    • Players can no longer use an exploit to increase the accuracy of weapons beyond their intended settings
    • Players can no longer time a weapon pickup in order to duplicate multiple versions of the weapon
    • Buzzkill saw blades will no longer get stuck in mid-air on Dry Dock
    • When failing to join a user in campaign due to NAT type, a new error will now inform you of the issue
    • Escalation Rings now have instructions based on their status (Defend / Break)
    • Bounties will now display a fly out (similar to Ribbons) when completed during gameplay
    • A Skull icon now appears on the Overhead map when a player dies
    • When a Re-Up is available, the War Journal will display an exclamation point ‘!’ icon
    • Escalation: Improvements to weapon selection icons in Escalation
    • Guardian: Team Leader’s Gamertag now displays in Tac-Com
    • Torque Bow reticle now supports Color Blind mode options
    • Chain Lightning ribbon now correctly awards when shocking two players with one shock grenade
    • Added Offline Customization support, allowing the use of owned customization items (excluding emblems) on LAN
    • Removed Point of Interest from the Alternate and Tournament Alt control schemes
    • Fixed a rare issue where a player could appear invisible to other opponents
    • Characters will now speak a line of dialogue when stuck with a Torque Bow
    • Users should no longer sometimes get a time out error when completing a Private Match, and should now return to the Lobby correctly
    • Switching to the Overhead Map while holding Tac-Com will no longer cause the Tac-Com effect to be permanently enabled
    • The Sudden Death timer now correctly disables in Dodgeball when the situation is no longer 1v1
    • A rare occurrence causing consoles to reset during matchmaking has now been resolved
    • Other miscellaneous bug fixes


    Windows 10

    • Player 2 can now set their own FOV in Split-Screen
    • Fixed an issue that could cause cinematics to freeze the game
    • General UI improvements for various resolutions
    • Motion Blur now functions correctly in Multiplayer modes

    Quelle: http://www.xboxdynasty.de/news/gears...-neuen-update/


  13. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #58

    Standard Gears of War 4 Glory und Speyer im Dezember kostenlos für alle spielbar

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	20
Größe:	17,1 KB
ID:	36244

    Glory und Speyer sind im Dezember 2016 kostenlos für alle Gears of War 4 Besitzer spielbar.
    Wer die beiden Karten über den Zeitraum hinaus weiterspielen möchte, benötigt entweder den Season Pass oder kauft die Maps einzeln.

    In dieser News gibt es zwei Videos zu den neuen Multiplayer-Maps.
    Außerdem findet ihr hier die Patchnotes zum Dezember Update.


    Quelle: http://www.xboxdynasty.de/news/gears...alle-spielbar/


  14. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #59

    Standard Gears of War 4 - Alle Details zum Gearsmas Event

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	20
Größe:	17,1 KB
ID:	36253

    The Coalition kündigt heute das neue Gearsmas Event für Gears of War 4 an.

    Das Gearsmas Pack hat insgesamt 28 neue Gegenstände zu bieten und kostet pro Paket 400 Credits.
    Darüber hinaus bekommt ihr nur heute für das Einschalten von Gears of War 4 das Chuzzmas Emblem.
    Vom 24. bis zum 26. Dezember 2016 gibt es die Ice Boomshot geschenkt.

    In der Snowball Fight Playlist gibt es die Snowshot, eine „Icy Boomshot“, die selbstverständlich in bester Gears-Marnier die Gegner mit einem Schneball zersplattet.

    Gears of War 4 Gearsmas Pack



    • 3 ‘Ugly Gearsmas Armor’ Characters – JD, Kait and Swarm Drone
    • 4x Gingerbread Weapon Skins
    • 4x Festive Tree Weapon Skins
    • 4x Snowman Weapon Skins
    • 4x JD Wrapping Paper Weapon Skins
    • 4x Kait Wrapping Paper Weapon Skins
    • 4x Swarm Wrapping Paper Weapon Skins
    • 1 Commemorative Gearsmas Emblem


    In den kommenden Tagen soll es mehr Details zum UIR Pack geben und am 25. Dezember 2016 wird ein ganz besonderes Easter Egg in der Kampagne von Gears of War 4 versteckt.
    Gearsmas läuft bis zum 28. Dezember 2016.
    Um dies zu feiern gibt es 35% auf den digitalen Kaufpreis von Gears of War 4.



    Quelle: http://www.xboxdynasty.de/news/gears...earsmas-event/


  15. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #60

    Standard Gears of War 4 Titel Update 3 bestraft Quitter mit Timeout-Bans

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gears 4.jpg
Hits:	22
Größe:	17,1 KB
ID:	36315

    Am 10. Januar 2017 erscheint das dritte Titel Update zu Gears of War 4.
    Details zu den neuen Maps und hunderten neuen Karten sollen in wenigen Stunden enthüllt werden.

    Vorerst möchte The Coalition die neue Bestrafung für Quitter in den Fokus rücken.
    Hierbei werden alle Spieler mit einem Timeout-Ban bestraft, wenn sie ein Core- oder Competitive-Online-Spiel vorzeitig verlassen.
    Spieler, die eine Core- oder Competitive Online-Partie frühzeitig verlassen, werden für bestimmte Zeit vom Matchmaking ausgeschlossen.
    Der Spieler, der zuerst quittet, bekommt die höchste Zeitstrafe.
    Wer danach das Spiel ebenfalls verlässt, bekommt auch einen Timeout-Ban.
    Falls die Katze über das Kabel stolpert oder ihr die Verbindung verlieren solltet, habt ihr über den neuen Menüpunkt „Rejoin-Match“ die Möglichkeit dem Laufenden Match wieder beizutreten, um so keine Zeitsperre zu erhalten.
    Werden mehrere „Quits“ von einem Spieler registriert, wird die Zeitsperre mit jedem weiteren vorzeitigen Verlassen des Spiels erhöht.
    The Coalition arbeitet weiter an neuen Funktionen, an einer Pre-Game-Lobby und Balancing für künftige Updates.
    Mit dieser Maßnahme und der Bestrafung von Quittern will The Coalition die Spieler-Mentalität wieder auf das Matchmaking konzentrieren.

    Combatting Quitters – Phase 1

    • Players leaving a Core/Competitive game early will now be suspended from matchmaking
    • Players can rejoin a Core/Competitive match within 5 minutes of being dropped or quitting from an option in the main Versus menu
    • Rejoining and completing a match will remove the matchmaking suspension time
    • Added functionality to display matchmaking suspension time (including to your Squad Leader). You will not be able to matchmake if your Squad contains a suspended user until their suspension has completed.

    Da es in 2017 mit dem eSports in Gears of War 4 richtig zur Sache geht, wurde zusätzlich der Spectator Modus verbessert.
    Die Verbesserungen gibt es hier.
    Spectator Modus

    • Player Cards have been re-designed to take up less visual space
    • Player ammo and reloads are now visible in the Spectator Mode UI
    • Crosshairs are now visible to Spectators
    • Respawn timers are now displayed on Player Cards
    • Weapons holstered onto a player’s back can now be seen in Spectator Mode
    • ‘K’ keyboard button now removes spectator inputs UI and/or the black bar altogether
    • ‘L’ keyboard button toggles Player Cards to the far edges of the screen or normal positioning
    • ‘V’, ‘B’ and ‘N’ keyboard buttons now jump to specific Escalation hill battle cameras
    • Fixed an issue with X-Ray vision not rendering as intended
    • Made X-Ray a ‘toggle’ rather than ‘Press-And-Hold’
    • Fixed the ordering of players in Competitive UI to match the Lobby Order
    • Pressing B while holding Jump Cam now cancels a pending Jump Cam
    • Added new mapping for specific face buttons for specific camera modes, listed below:
    • Gamepad ‘A’, Keyboard ‘Z’ -> Switches to Player or Follow Cam. If already in Player Cam, switch to Follow Cam and vice versa. Last used mode is saved as your preference when switching back to Player/Follow Cam from other modes and when using the Jump Cam
    • Gamepad ‘X’, Keyboard ‘X’ -> Switch to Ghost Cam
    • Gamepad ‘Y’, Keyboard ‘C’ -> Switch to Battle Cam



    Other Fixes

    • Skill ranking will now be visible again at the end of match scoreboard
    • Added ‘Spawns Swapped’ UI when spawns flip in Versus
    • Increased the Energy cost of the Hammer of Dawn Strike in Horde
    • Increased Escalation Win and Loss bonuses
    • Increased Escalation Win Bounty Rewards
    • Tuned criteria and rewards for King of the Hill Bounties
    • Fixed an exploit that allowed players to teleport Energy to their position in Horde
    • Squad Members can immediately see when they have been removed from a Squad
    • The ‘Horde Skills’ UI Notification alerting you to new skills now works correctly
    • Horde Skill cards can now be equipped and unequipped in the Horde Skills inventory
    • Added UI notification to show new Cards in your collection when opening Gear Packs
    • Improved UI on Turret Heat bar
    • Improved performance when switching tabs in Card view menus
    • Added slider to control how long text chat remains visible after a message
    • The Longshot can no longer shoot through walls if positioned through a 90 degree corner
    • Added a Duplicates Only filter to the Inventory Menu
    • Fixed an issue where audio slowly cut out in Horde
    • Fixed an issue allowing grenade effects to continue into the next round in Versus
    • Removed an exploit allowing users to break the map boundaries in Horde on Foundation
    • Fixed an issue that allowed players to respawn out of the map boundaries in Horde
    • Fixed an issue where offline customization would reset if user changed characters
    • Miscellaneous fixes and improvements


    Quelle: http://www.xboxdynasty.de/news/gears...-timeout-bans/

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte


Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  1. Gears of War: Judgment – Guts of Gears Multiplayer Video
    Von Major Nelson im Forum Major Nelson News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 02:24
  2. Gears of War: Judgment Video: “The Guts of Gears”
    Von Major Nelson im Forum Major Nelson News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 17:45
  3. Gears of War 3
    Von XO Matthy im Forum Coop & Multiplayer Verabredungsthread
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 11:59
  4. Gears of War 3 - DLC
    Von XO Snatchy im Forum Gears of War 3
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 21:56

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Xbox One Forum | Xbox Forum | Xbox One Clan