XBox One Games - Übersicht aller Games bei Amazon!
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 93

  1. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #1

    Standard Grand Theft Auto Online

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	GTA V.jpg
Hits:	401
Größe:	49,1 KB
ID:	27668

    Gameplay Video und Infos heute ab 16 Uhr





    Grand Theft Auto V wird auch einen Multiplayer-Modus bieten, der heute um 16 Uhr enthüllt wird.
    Rockstar Games verspricht erste Infos zu Grand Theft Auto Online, während auch eine Gameplay-Video erwartet wird.

    Mehr dazu später ...


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811



























  2. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #2

    Standard

    [ACHTUNG]
    Um Missverständnisse und Diskussionen in meinen Beiträgen zu umgehen beachte bitte folgendes:
    1.Ich bin ein riesen Fan von schwarzem Humor und Sarkasmus![Verwende diesen sehr oft, antworte oft Sarkastisch!]
    2.Provokationen funktionieren bei mir nicht.[Ich bin immerhin keine 5 Jahre alt]
    3.Habe ein klein eingebildetes Selbstbild.[Tja ich bin halt zu Intelligent] <- [Sarkasmus ]

    Dies dient nur der allgemeinen Verständnis meiner Beiträge, Danke!

    Mfg, Prot3k


  3. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #3

    Standard Grand Theft Auto Online - Offizielle Infos

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	GTA V.jpg
Hits:	299
Größe:	49,1 KB
ID:	27680

    Rockstar hat erste Details zu Grand Theft Auto Online bekannt gegeben.

    Dabei handelt es sich laut Rockstar um eine „dynamische und persistente“ Online-Welt für 16 Spieler und soll im Grunde das, was ihr in der Singleplayer-Kampagne machen könnt, auch online ermöglichen.
    Man will euch Freiheiten, Freizeitaktivitäten und Missionen bieten.
    Ob ihr nun gemeinsam Missionen anpackt, an irgendwelchen Events der Spielwelt teilnehmt oder euch in traditionelle Spielmodi stürzt, bleibt euch überlassen.
    Darüber hinaus individualisiert ihr euren Charakter, verbessert dessen Werte, kauft Fahrzeuge, Häuser und so weiter.
    Rockstar will nach dem Release weiterhin neue Inhalte liefern, aber auch ihr selbst habt die Möglichkeit, eigene Rennen oder Deathmatches zu gestalten und mit anderen zu teilen.

    Jeder Käufer von Grand Theft Auto 5 erhält kostenlosen Zugang zu Grand Theft Auto Online, das am 1. Oktober 2013 an den Start geht.

    Quelle: www.eurogamer.de


  4. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #4

    Standard

    Also kauf ich Gta V und muss 2 Wochen warten um es Online zu spielen?
    Gay, aber für sowas geiles warte ich ruhig


  5. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #5

    Standard Grand Theft Auto Online - Die Creator Tools werden nach und nach ausgebaut

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	GTA V.jpg
Hits:	291
Größe:	49,1 KB
ID:	27692

    Im Rahmen der Enthüllung von Grand Theft Auto Online wurde auch bestätigt, dass das Multiplayer-Spiel eine Art Missions-Editor, die Creator-Tools, bieten wird.
    Am Anfang werden aber nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen.
    Man will, dass sich die Spieler langsam einarbeiten.

    Der Rockstar North-Präsident Leslie Benzies sagte dazu: "Am Anfang wird man in der Lage sein, Rennen und Deathmatches zu erstellen, was wahrscheinlich am leichtesten ist.
    Und dann, mit der Zeit, wenn wir glauben, dass die Leute bereit dazu sind, etwas neues zu erschaffen, werden sie veröffentlicht.

    "Wie es weiter heißt, wird man dafür nach und nach weitere Inhalte bereit stellen, um es am Anfang nicht zu übertreiben, da die Tools ein komplexes System darstellen.

    GTA 5 wird am 17. September 2013 für die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen, wobei GTA Online für den 1. Oktober 2013 geplant ist.
    Die Infos stammen von CVG.

    Quelle: www.gamezone.de


  6. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #6


  7. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #7

    Standard

    Denk ich mal nicht ...

    Auch wenn Rockstar Games das frisch angekündigte GTA Online im Prinzip als eigenständiges Spiel sieht, wird es nicht einzeln verkauft.
    "Wir haben keine Pläne, GTA Online einzeln zu verkaufen.
    Es wird kostenlos mit jeder Kopie von GTA 5 ausgeliefert und es braucht keinen Code, keinen Online-Pass oder etwas ähnliches," so ein Sprecher von Rockstar Games.
    Nach einem Title-Update wird man GTA Online direkt aus dem Spiel ansteuern dürfen.

    Die Infos stammen von Polygon.


  8. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #8

    Standard Grand Theft Auto Online - Online Modus bietet rund 700 Missionen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	GTA V.jpg
Hits:	279
Größe:	49,1 KB
ID:	27729

    Am 17. September wird Rockstar Games einen der letzten ganz großen Knaller der aktuellen Konsolengeneration veröffentlichen.
    Dabei setzt der Entwickler von Grand Theft Auto V nicht nur erneut auf eine umfangreiche Solospieler-Kampagne, sondern auch auf einen starken Mehrspielermodus.

    Zum Umfang des Online-Spiels hat sich Rockstar Games nun genauer geäußert.
    So wird der Online-Modus in Grand Theft Auto V über rund 700 unterschiedliche Missionen verfügen.
    Diese werden nach dem Zufallsprinzip an die Spieler verteilt.
    Zu Beginn sind aber nicht gleich alle Aufträge verfügbar, da man sich erst einen bestimmten Rang sichern muss.
    Je nach Rang variiert dann auch der Schwierigkeitsgrad und die Komplexität der Mission.

    Quelle: www.gameswelt.de


  9. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #9

    Standard Grand Theft Auto Online - Infos zur Crew Hierarchie

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	GTA V.jpg
Hits:	312
Größe:	49,1 KB
ID:	27837

    Rockstar Games hat heute neue Infos zu Grand Theft Auto Online veröffentlicht, dem Multiplayer-Part von GTA 5.
    Dabei geht es um die Crew-Hierarchie.
    Man kann sich nämlich zu Crews zusammenschließen, bei denen es eine Rangfolge unter den Mitgliedern gibt.
    Unter dem Anführer soll es vier verschiedene Abstufungen geben.

    Gleich nach dem Leader einer Crew folgen die Commissioners, quasi die treuesten und vertrauenswürdigsten Mitglieder, die als rechte Hand des Anführers agieren.
    Diese haben die Möglichkeit, alle Aspekte der Crew zu verwalten.

    Danach reihen sich schon die Lieutenants ein.
    Diese können Beförderungen sowie Degradierungen unterhalb ihres eigenen Ranges vornehmen.

    Gehen wir einen Rang nach unten, finden wir schließlich die Representatives.
    Das sind Crew-Mitglieder, die bewiesen haben, dass sie ihren Teil für das Team beitragen können.

    Am Ende haben wir die Muscles, die noch keine Beförderung bekommen haben.
    Sie bilden den Mob des Teams und verfügen über keine administrativen Rechte in der Crew.
    Übrigens gibt es keine Beschränkungen dafür, wie viele Mitglieder in einer Stufe sein können.



    Die Features der Crew Hierarchie stehen bereits über den Rockstar Social Club zur Verfügung.
    Hier wird der eigene Rang dann online angezeigt.

    Grand Theft Auto 5 wird am 17. September 2013 für die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen, während Grand Theft Auto Online am 1. Oktober 2013 an den Start geht.
    Die Infos stammen von PCG.

    Quelle: www.gamezone.de


  10. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #10


  11. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #11

    Standard Grand Theft Auto V - Informationsflut zum Online Modus

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	GTA V.jpg
Hits:	291
Größe:	49,1 KB
ID:	27948

    Kurz vor der Veröffentlichung von Grand Theft Auto 5 gibt es heute nochmal eine wahre Infoflut zum Multiplayer-Part Grand Theft Auto Online.
    Die Infos stammen aus der neuen Ausgabe der Game Informer (via CVG).

    Anbei die neuen Infos und Details:

    -Der Charakterfortschritt folgt einem gewissen Pfad, allerdings gibt es keine umfassende Story mit einem definitiven Ende.

    -Das Ziel in GTA Online ist, mehr Geld zu verdienen und ebenso mehr Autos oder Häuser anzuhäufen.

    -Bei der Interaktion mit anderen Charakteren gibt es wie im Singleplayer Zwischensequenzen, allerdings sprechen die eigenen Figuren nicht.

    -Weibliche Charaktere sind möglich.

    -Nahezu alle Aktivitäten aus der Kampagne findet ihr auch in GTA Online, darunter Banküberfälle, Tennis, Golf und so weiter.

    -Laut Rockstar Norths Präsident Leslie Benzies gibt es über 500 Missionen.
    Manche können alleine bewältigt werden, für andere braucht ihr ein Team.

    -Zeitlich spielt GTA Online nach der Singleplayer-Kampagne.
    Auch einige daraus bekannte Figuren treten hier auf.

    -Indem ihr in der Gunst bestimmter Charaktere steigt, lernt ihr wiederum andere kennen und taucht tiefer ins kriminelle Milieu ein.
    Franklins Freund Lamar stellt euch etwa einem Autohändler namens Simeon Yetarian vor, für den ihr Autos stehlen sollt.

    -Biker-Gangs können euch in Missionen unterstützen, wenn ihr ihnen freundlich gesinnt seid.

    -Ein Technik-affiner Charakter könnt euch auf dem Radar unsichtbar machen, wenn er euer Freund ist.

    -Sicherheitsunternehmen könnten euch mit Luftangriffen unterstützen.

    -Rockstar nutzt ein „dynamisches" System, um die Spielwelt zu bevölkern.
    Freunde und Crewmitglieder haben Priorität, danach kommen Spieler mit einem ähnlichen Skilllevel, die sich im gleichen Teil der Welt aufhalten.

    -Im Hinblick darauf, mit wem ihr spielt, sollt ihr GTA Online so viel wie möglich individualisieren können.
    Lasst etwa das Spiel entscheiden oder wählt andere manuell aus.

    -Das Spiel analysiert euren Spielstil und setzt euch dann eher Missionen vor die Nase, die diesem Stil entsprechen.

    -Es gibt ein Ränge-System für Crews und für euren Charakter selbst.

    -Bei der Charaktererstellung legt ihr Mutter, Vater und Großeltern der Figur fest, daraus ergibt sich dann euer Charakter. Außerdem wählt ihr den Lifestyle, bevorzugte Aktivitäten und dergleichen.

    -Eure Skills basieren zu Anfang auf dem gewählten Lifestyle, können aber genauso wie der Look des Charakters aufgerüstet/angepasst werden.

    -Hält man auf der PS3 den Select-Button gedrückt, erscheint ein Menü, in dem man Outfit und Gesten verändern kann.

    -Die Kamera eures virtuellen Smartphones könnt ihr nutzen, um ein Foto von euch anzufertigen.

    -Beim Überfall auf einen Schnapsladen könnt ihr zum Beispiel den Kassierer über ein Mikrofon anschreien und der Charakter reagiert entsprechend.

    -Um den Cops zu entkommen, müsst ihr aus ihrem Sichtfeld verschwinden.

    -Nach einer erfolgreich beendeten Mission bekommt ihr Geld und Reputationspunkte.
    Die Crew entscheidet später, wer den Loot bekommt.
    Der Anführer kann theoretisch alles für sich behalten, was den anderen aber natürlich nicht notwendigerweise gefallen wird.

    -Einladungen anderer Spieler erhaltet ihr über das Handy.
    Akzeptiert ihr, werdet ihr sofort zur jeweiligen Aktivität transportiert.

    -Spieler können das Fahrverhalten eines Fahrzeugs anpassen.

    -In Missionen für größere Teams seht ihr ein Lobby-Fenster, wo Rollen für Sniper, Aufpasser oder Fahrer verteilt werden.
    Der Anführer kann dann noch Dinge wie die Tageszeit, das Wetter, den Schwierigkeitsgrad oder die zur Verfügung stehenden Versuche bestimmen.

    -Jeder erhält in der Mission dann bestimmte Aufgaben, die zur jeweiligen Rolle passen.

    -Wenn ihr genug Geld für eine „High-End-Residenz" habt, könnt ihr dort Raubüberfälle wie in der Kampagne planen.

    -Diese Missionen umfassen mehrere Phasen, zum Beispiel die Beschaffung von Munition oder eines Helikopters als Transportmittel.
    Die Aufgaben können an verschiedene Spieler verteilt werden.

    -Ihr könnt einen Passiv-Modus aktivieren, wenn ihr von anderen nicht gestört werden wollt.
    Sobald ihr eure Waffe abfeuert, wird dieser aber deaktiviert.

    -Andere Spieler können euch töten und euer Geld stehlen.
    Daher empfiehlt es sich, Geld in der Bank zu deponieren und Bankkarten zu nutzen.
    Damit können Käufe auch durchgeführt werden, wenn das Geld auf der Bank ist.

    .Werdet ihr ausgeraubt, könnt ihr ein Kopfgeld auf den jeweiligen Spieler aussetzen.

    -In jedem Haus, das ihr kauft, ist Platz für Wagen.
    In kleineren Apartments sind es zwei Wagen, in größeren Häusern zehn Stück.

    .Garagen dienen auch als eine Art Showroom.
    Ihr könnt eure Wagen bewundern und einen Mechaniker anheuern, damit sie in einem guten Zustand bleiben.
    Ebenso könnt ihr sie versichern, wodurch ihr bei größeren Schäden nicht allzu viel zahlen müsst.

    -Ihr könnt Freunde in euer Haus einladen, trinken, Stripper engagieren oder Rockstars individuelle TV-Shows anschauen (oder euren Freunden bei Verfolgungsjagden zuschauen).

    -Missionen werden über den Rockstar Social Club gesteuert, die Entwickler können sie also regelmäßig anpassen.

    Grand Theft Auto 5 erscheint am 17. September 2013 für Xbox 360 und PlayStation 3.
    Die Veröffentlichung von Grand Theft Auto Online ist für den 1. Oktober 2013 geplant, kostenlosen Zugang erhält jeder Käufer des Spiels.

    Quelle: www.eurogamer.de


  12. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #12

    Standard Grand theft Auto V - GTA Online soll alle Städte verbinden

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	GTA V.jpg
Hits:	293
Größe:	49,1 KB
ID:	27983

    GTA Online wird wohl nicht nur die Metropole Los Santos als Schauplatz bieten.
    Rockstar plant, dass im Laufe der nächsten Jahre die alten Städte der GTA-Reihe zur Spielwelt hinzugefügt werden.
    Das würde bedeuten, dass GTA Online bald aus Los Santos, Liberty City und Vice City bestehen könnte.
    Laut Leslie Benzies soll das Fans der alten Spiele ansprechen, da sie dann wieder in die alten Städte können, um Chaos zu stiften.

    Ob der Plan aufgeht ist natürlich nicht gewiss, denn es dürfte Probleme bei Arbeitsspeicher und Festplattengröße der Konsolen geben.
    Trotzdem ist Benzies zuversichtlich.
    Seiner Meinung nach wäre es sogar möglich die ganze Welt zu simulieren, jedoch könnte das kein PC der Welt abspielen.

    Quelle: http://scene-gamers.de/gta-5-gta-onl...cene-Gamers%29


  13. 1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #13

    Standard GTA Online - Vielleicht doch mit bis zu 32 Spielern?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	GTA V.jpg
Hits:	277
Größe:	49,1 KB
ID:	28106

    Grand Theft Auto 5 ist bereits in dieser Woche für die Xbox 360 und die PlayStation 3 erschienen, doch GTA Online wird erst am 1. Oktober 2013 an den Start gehen.

    Dabei hieß es bisher, dass 16 Spieler unterstützt werden, doch im Quellcode von GTA 5 wurden angeblich Hinweise darauf gefunden, dass in verschiedenen Modi bis zu 32 Spieler loslegen dürfen.
    Aber selbst auf der Packung des Spiel ist lediglich von 16 Teilnehmern die Rede.
    Geht also nicht unbedingt davon aus, dass Rockstar Games die 32 Spieler erlauben wird.
    Demnach sollen ein Free Mode, Deathmatch, Team-Deathmatch und der Race Mode bis zu 32 Spieler unterstützen.
    Das gilt ebenfalls für Cops and Crooks.
    Hier kämpfen wohl Gangs gegen Cops.

    Spätestens am 1. Oktober 2013 werden wir sehen, was Sache ist.
    Die Infos stammen von Cinemablend.

    Quelle: www.gamezone.de


  14. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #14

    Standard

    her mit dem Multiplayer ist so oder so gekauft, hehe


  15. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #15

    Standard

    kann mich Lusti nur anschliessen, HER MIT DEM MP!

    einfach nur blöd, dass der erst so spät kommt




Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte


Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  1. Grand Theft Auto V
    Von XO Mylo Xyloto im Forum Grand Theft Auto
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 20:54
  2. Grand Theft Auto Russland
    Von XO LustikuS im Forum Smalltalk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:30
  3. Grand Theft Auto 4 - Lehre
    Von XO Snatchy im Forum Xbox 360 News & Gerüchte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 07:20
  4. Grand Theft Auto V
    Von XO Mylo Xyloto im Forum Actionspiele & Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 16:51
  5. Grand Theft Auto IV: Lost & Damned
    Von XO Rinni im Forum Actionspiele & Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 01:42

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Xbox One Forum | Xbox Forum | Xbox One Clan