XBox One Games - Übersicht aller Games bei Amazon!
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 66

  1. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #46

    Standard

    Ich habs jetzt auch. X-P







  2. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #47

    Standard

    Mal für nen 10er ^^

    Ne hab leider nur schlechte Wertungen gelesen hier noch eine der besten ...


    Eurogamer Testfazit...

    Und damit hätte ich eigentlich auch schon das Fazit getippt.
    "Nicht nachlassen, Trion!"
    Defiance macht mehr auf Anhieb richtig, als es auf den ersten Blick den Anschein hat.
    Der MMO-Shooter braucht zwar eine Weile, bis er in Fahrt kommt, doch der Waffen-Sammel-Sog und die Massenkeilereien hielten mich auch abseits der Haupt- und Nebenquests in Atem.
    Beschäftigungsmangel herrscht jedenfalls nicht so schnell, wenn man alle Missionen konsequent ausreizt und gelegentliche Archenfälle mitnimmt. Langfristig müssten die Episodenmissionen, sowie neue Hauptquests, Koop-Karten und PvP-Maps die Spieler bei Laune halten.
    Da sind die Entwickler gefragt.

    Trion Worlds hat einen überraschend vielschichtigen Titel hingelegt, der mich nach anfänglicher Skepsis umso heftiger gepackt hat.
    Es gibt derzeit zwar noch Macken und Ärgernisse, aber die positiven Seiten überwiegen.
    Wenn sich die Macher in den nächsten Wochen und Monaten nicht auf den Lorbeeren ausruhen, hat Defiance immenses Potenzial - auch ohne die TV-Serie im Rücken.


    8 / 10

    Zum ganzen Test...
    http://www.eurogamer.de/articles/201...-defiance-test


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  3. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #48

    Standard Defiance - Boost Pakete als kleine Entschädigung

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Defiance.jpg
Hits:	75
Größe:	214,7 KB
ID:	26416

    Das Multiplattform-Shooter-MMO Defiance ist in der letzten Woche für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC erschienen.
    Allerdings gab und gibt es Server-Probleme und andere Schwierigkeiten, an denen die Jungs bei Trion Worlds jedoch weiterhin arbeiten.

    Um sich bei den Spielern gleichzeitig ein wenig zu entschuldigen, hat man ihnen einen speziellen Titel und Boost-Pakete zur Verfügung gestellt, die man kostenlos im Shop finden kann.


    • Exclusive Launch-Only In-Game Title: Daredevil
    • 1-Week Weapons Skill Boost
    • 1-Week Scrip Boost
    • 1-Week Loot Boost
    • 1-Week XP Boost


    Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Seite.

    Quelle: www.gamezone.de


  4. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #49

    Standard

    Dem Shooter fehlt ohnehin das Mittendringefühl moderner Action, Spezialfähigkeiten wirken bestenfalls unspektakulär, schlimmstenfalls dämlich. Nein, selbst ohne Programm- und Grafikfehler wäre Defiance nicht mehr als gestreckte Langeweile.

    Fazit nach Review von Defiance


  5. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #50

    Standard

    Klingt nach 4 players Review


  6. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #51

    Standard

    Also als Free to Play Game wäre es sensationell. So ist es eben nur "gut".


  7. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #52

    Standard

    nach anfänglichem "jeha was Neues" gebe ich mal eine Change...

    habe zur Zeit auch kein wirkliches Interesse,mehr,an dem Spiel...kann auch an anderen Spielen liegen,aber es ist bei mir nicht wirklich ein,wiederholtes, WOW COOL bei mir beim Spielen aufgetaucht.....hmmmm

    na ja,bestimmt lassen die sich noch das ein oder andere einfallen das die User und Userinen das Game doch noch nicht mehr aus den Händen legen ^^

    Bin jedenfalls auf die Serie gespannt....hoffe auf kein "krab"

    die Zeit wird es Zeigen....
    Bin wieder daaaaahaaaaa ^^
    .......** Der Hilfsbereite ^^**.......
    .....Im Ruhestand - aber extrem gefährlich.....Hail to the King, baby!
    "Mein Kopf sagt mir, ich soll mit dem Schwanz denken. Mein Schwanz sagt mir ich soll mit dem Kopf denken. Alles was ich davon habe, sind Magenschmerzen.



    Ich bin nicht alt, ich bin ein Klassiker!
    .....Älter, härter, besser.....




  8. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #53

    Standard

    Ich hoffe das sie endlich die Shadow Wars reparieren und das man diesen PVP-Kämpfen auch endlich gemeinsam als Gruppe beitreten kann.
    Dann würde das Spiel nämlich etwas schaffen das nicht mal Battlefield 3 auf den Konsolen versucht hat und zwar 64 gegen 64 Mann PVP.


  9. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #54

    Standard

    Großartige Arbeit Jungs, euer Patch hat das Spiel kaputt gemacht.


  10. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #55

    Standard

    Wahrscheinlich Absicht. Heute Abend kommt ja die Serie. Da sollst du gucken und nicht spielen!


  11. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #56

    Standard Defiance - Patch ist erschienen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Defiance.jpg
Hits:	62
Größe:	214,7 KB
ID:	26532

    Das Multiplattform-Shooter-MMO Defiance wurde heute auf allen drei Systemen mit einem umfangreichen Patch versorgt.
    Doch offenbar kommen die Server mit dem Ansturm wieder nicht so richtig klar, während bei einigen Xbox 360-Spielern nach dem Download das Spiel nicht mehr starten möchte.
    Anbei lest ihr aber die Patch-Notes für die Version 1.010.

    ALLGEMEIN

    ● Verbesserte Client- und Server-Stabilität.
    ● Hauptmissionen können jetzt noch einmal gespielt werden, nachdem die letzte Mission abgeschlossen wurde.
    ● Extraktions-Timer von 30 auf 90 Sekunden heraufgesetzt, um Mitspielern mehr Zeit für deine Wiederbelebung zu geben.
    ● Objekte wurden in der ganzen Welt optimiert, um Pop-In zu minimieren und die gesamte Leistung zu verbessern.
    ● Der lokale Sprach-Chat wurde verbessert und ist jetzt automatisch angeschaltet.
    ● Die Kanäle für die Text- und Sprach-Chats können jetzt unabhängig voneinander stumm geschaltet werden.
    ● Der Text-Chat wird jetzt länger angezeigt und verschwindet nicht mehr, wenn man sprintet oder boostet.


    MISSIONEN


    ● Alle Missionen und Nebenmissionen wurden verbessert und Fehler wurden behoben.
    ● Tief ins dunkle Herz: Neue Nebenmissionen werden nun freigeschaltet, wenn man diese Mission abschließt.
    ● Timer-Verzögerungen zwischen ein paar Hauptmissionen wurden entfernt.
    ● Einige Nebenmissionen wurden aktualisiert, um sicherzugehen, dass nicht zu wenig Gegner vorhanden sind.
    ● Die Belohnungen für Bolinas-Hüttenwerk, North Point Mine, Alamo, "Glückliches Rindschwein"-Farmen und Kinship Plaza wurden erhöht.
    ● Tippfehler in den Datenrekordern wurden beseitigt.
    ● Die Gesundheitsanzeige der APS-Box an der Absturzstelle wurde entfernt.
    ● Kinship-Rettung: Flyout-Text eines toten Soldaten wurde repariert.
    ● Muir-Aufbereitungsanlage: Inaktivität einiger Gegner wurde behoben.
    ● Sniper's Ridge: Den Munitionslagern, mit denen man interagieren kann, wurden Flyout-Texte hinzugefügt.
    ● Sniper's Ridge: Das Ereignis wird nicht mehr zurückgesetzt, wenn man das Gebiet in der Boss-Phase verlässt.
    ● Sutro-Turm: Dem zerstörten Monolithen wurde eine Kollision hinzugefügt.
    ● KTAM: Türen, die verschwunden sind, wurden wieder eingefügt, nachdem die Mission abgeschlossen wurde.
    ● Da schwindet das Wohnviertel dahin: Einige unnötige EGO-Sprachsequenzen wurden entfernt.
    ● Bei den Docks: Wenn die Spieler die Mission außerhalb des Radius' eines interessanten Ortes abschließen, erhalten sie die gebührenden Verdienste.
    ● Mine 98: Eine fehlende Spawn-Tür wurde hinzugefügt.
    ● Eiserner-Dämon-Ranch: Spieler ziehen sich nicht mehr in eine feindliche Umgebung zurück.
    ● Der gute alte Smets stimmt jetzt mit der Filmsequenz in Ridgecrest überein.
    ● Funkstille: Die Fehler in der Animation der Kommunikationsantenne wurden behoben.
    ● Piratensender: Die Schrott-Schläger respawnen jetzt nicht mehr permanent, nachdem die Mission abgeschlossen wurde.
    ● Wir sind auf Sendung: Cass sollte jetzt schneller vorrücken, um das Kontrollpanel zu reparieren.
    ● Engel des Todes: In Teil 1 wurde ein Fehler behoben, der bewirkte, dass die Mission nicht richtig abgeschlossen wurde.
    ● Gesunder Wettbewerb: Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Mission nicht vor Abschluss des Ereignisses verfügbar war, wenn man sich vor Erhalten der Mission in der Phase eines anderen Spielers befand.
    ● Einige fehlende Scan-Interaktionen wurden verschiedenen Missionszielen hinzugefügt.
    ● Plündere den Medizinschrank: Problem behoben, das den Fortschritt verhinderte.
    ● Nutze den Tag: Ein potenzieller Fehler beim Fortschritt wurde behoben.
    ● Kontrolliere die Zukunft: Ein potenzieller Fehler beim Fortschritt wurde behoben.
    ● Torcs Garage: Von Bach schwebt jetzt nicht mehr.
    ● San Quentin: Die Explosionen, die nach der Filmsequenz nicht detonierten, wurden angepasst.
    ● Safe-Knacker: Smets lehnt jetzt genau wie in der Filmsequenz an der Wand.
    ● Mord in Madera: Die Raiders, die sich gegenseitig an den Docks bekämpft haben, wurden angepasst.
    ● Auftritt Gesetzeshüter: Die Spielerposition wurde der Filmsequenz angeglichen.
    ● Der Reaktor im Tutorial ist jetzt aktiv, bevor der Spieler ankommt.
    ● North Point Mine: Der Vorarbeiter und der Techniker patrouillieren jetzt korrekt weiter.
    ● Fehlende Sprachsequenzen einiger Missionen wurden hinzugefügt.
    ● Miwok Ranch: Der Rancher hat sich manchmal in der Boss-Phase nicht bewegt, nachdem er den ersten gefallenen Rancher wiederbelebt hatte. Deshalb konnte die Mission nicht abgeschlossen werden. Dieser Fehler wurde behoben.


    HERAUSFORDERUNGEN UND RENNEN


    ● Hotshot: Dammverteidigung – Raketenwerfer-Schaden wurde angepasst.
    ● Hotshot: Reservoir-Hühner – Die Respawn-Rate der Hühner wurde angepasst und die Punktebewertung optimiert.
    ● Die Punktebewertung der Herausforderungen "Scharfschützen-Retter" und "Hamburger Hill" wurde angepasst.
    ● Neue Punktebewertung für Amoklauf: Minigun-Chaos: Bronze: 20000, Silber: 40000, Gold: 60000
    ● Ranglisten sollten nun im Schlussbildschirm angezeigt werden.
    ● Ein Exploit wurde verhindert, durch den Spieler im Amoklauf unendlich viel Munition erhalten konnten.
    ● Spieler sollten nun nicht länger während eines Rennens eine Phase betreten können.


    NOTFÄLLE


    ● Allgemeiner Feinschliff für alle Notfälle.

    ● Neue Notfalltypen in der gesamten Bay Area hinzugefügt.
    ● Notfallartige Ereignisse in Marin wurden angepasst.
    ● Straßen-Minenfeld: Ein Fehler wurde behoben, der zu einer verzögerten Minenexplosion führte.
    ● Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Notfälle ordnungsgemäß beendet wurden.
    ● Bandenkrieg: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Feinde ATV-Kollisionen ignorierten.
    ● Ein Fehler wurde behoben, durch den Notfall-Händler als interaktiv angezeigt wurden, ohne tatsächlich interaktiv zu sein.
    ● Die Anzeige eines "No String"-Textes nach Beendigung einiger Notfälle wurde behoben.


    ARCHENFÄLLE


    ● In der letzten Welle des Mutanten-Chaos-Archenfalls gibt es einen Bioman-Minigun-Schützen – Er taucht nur in der Welle "Schwer" auf!
    ● Wellenverlauf für die Zerstörung des kleinen Archenfalls der 99er aktualisiert.
    ● Schwierigkeitsskala für Archenfall angepasst.
    ● Kleinere Archenfälle erscheinen jetzt nach 30 Minuten wieder.
    ● Progenitor-Armaturen zerstören jetzt Fahrzeuge.
    ● Der entwickelte Teufelsbraten-Archenfall ist nun Bestandteil der Herausforderung "Archenjäger aus Überzeugung".
    ● Falsche Schlüsselcode-Belohnungen für die Archenfälle behoben.
    ● Einen schwebenden Archenfall-Kristall behoben.
    ● Der Ergebnisbildschirm erscheint jetzt, wenn sich der Spieler zu einem Archenfall teleportiert.
    ● Notfälle innerhalb des Radius' eines großen Archenfalls sollten jetzt verschwinden.


    SPIELERCHARAKTER


    ● Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler mit ihren Hechtsprüngen auf der Stelle rollten.
    ● Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler auf der Stelle liefen.
    ● Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Leiter-Animation abgespielt wurde, ohne dass man sich auf einer Leiter befand.


    NSCS


    ● Die Tarnung des Dunkle-Materie-Vollstreckers hat jetzt eine verbesserte Spawn-Animation.
    ● Mutanten der Serenity-Akademie hinzugefügt, nachdem die Kinship-Rettung abgeschlossen ist.
    ● Hellbug-Jäger sind jetzt ein bisschen aggressiver und verursachen mehr Schaden.
    ● Alamo Park in San Francisco ist jetzt von der Dunklen Materie besetzt, wenn sich der Spieler nicht in der bereichsspezifischen Mission befindet.
    ● Die Feinde in Downtown San Francisco wurden verbessert.
    ● Getarnte Verbündete der Dunklen Materie zur Basis der Dunklen Materie hinzugefügt.
    ● Verbündete Schrott-Schläger haben jetzt blaue statt rote Laser.
    ● Schilde von Wilden Hacken (Elite) sind von 5.400 auf 4.500 gesenkt worden.
    ● Gesundheit von Präzisionsschützen der Dunklen Materie wurde reduziert.
    ● Piercer-Endgegner in "Befreie die Verlorenen" wurde verstärkt.
    ● Mutanten-Grenadier in "In die Tiefen" ist jetzt Elite.
    ● Stößt ein Fahrzeug mit einem Monarchen zusammen, geht es in die Luft.
    ● Verbesserter "Bulldozer"-Angriff für verschiedene NSCs.
    ● E-Rep-Lager: Fehler in der Animation des E-Rep-Technikers wurde behoben.
    ● Sausalito: Sofortiger Respawn eines Blitzers wurde behoben.
    ● Ein Fehler bei NSC-Helikoptern, die durch die Geometrie flogen, wurde behoben.
    ● Von Nano-Effekten betroffene Raiders benutzen jetzt beim Spotten passende Effekte.
    ● North Point Mine: Der Panzer-Endgegner taucht nicht mehr urplötzlich auf.
    ● "Glückliches Rindschwein"-Farmen: Verschwindende Hellbugs behoben.
    ● Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass manche Feinde unsichtbar wurden.
    ● Bernal-Turm: Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein paar Schrott-Schläger nach Abschluss des Ereignisses wieder auftauchten.
    ● Ein Fehler wurde behoben, bei dem verbündete NSCs ihren Shader nach der Wiederbelebung behielten.
    ● Befreie die Verlorenen: Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Siphon-Monarch nicht richtig absaugte.
    ● Die Wahrscheinlichkeit minimiert, dass Blitzer beim Rennen seitlich aus ihrem Gewehr herausschießen.
    ● Mount Tam: Verschiedene schwebende Spawns und einige Kollisionsprobleme wurden behoben.
    ● Exploit wurde behoben, bei dem Minigun-Schützen der Mutanten es schwer hatten, Spieler in ihrer Nähe im Auge zu behalten.
    ● Ein Fehler wurde behoben, bei dem manche 99er nach einem Elektroschock nicht mit den Armen ruderten.
    ● Eastshore Docks: Ein Fehler wurde behoben, bei dem zwei aus dem Hauptlager befreite Geiseln durch den Laster des Händlers liefen.
    ● Panzer-Raketen sollten jetzt nicht mehr auf getarnte Spieler reagieren.
    ● Ein Fehler wurde behoben, bei dem einzelne neu gespawnte Charaktere nicht richtig dargestellt wurden.
    ● Siphon-Knallkapseln repariert, die sich nicht mit dem Siphon-Effekt selbst heilten.
    ●Soleptor-Ausgrabung: Ein Wegfindungsproblem des Koloss-Endgegners wurde behoben.
    ● Verbessertes Feuerverhalten mehrerer feindlicher NSCs.
    ● Ein Fehler wurde behoben, bei dem manche NSCs beim Gehen die Rennanimation abspielten.
    ● Ein Fehler wurde behoben, bei dem manche NSCs beim Aufstehen nach dem K. O. keine Animation abspielten.
    ● Ein Fehler wurde behoben, bei dem NSCs wiederholt die Schußanimation abspielten, auch, wenn sie keine Munition mehr hatten.
    ● Fehler behoben, bei dem NSC-Nahkampf vollständig getarnten Spielern nichts anhaben konnte.


    KOMPETITIVER MULTIPLAYER-MODUS


    ● Observatorium & Der Kai: Aktualisiert und einige Munitionslager versetzt.
    ● Alle Partien in "Erobern und halten" dauern jetzt sowohl im Schattenmissions- als auch im Schlachtfeld-Modus nicht mehr 15, sondern 20 Minuten.
    ● Aktualisierte Punktevergabe in "Erobern und halten"-Spielen.
    ● Spielersuche im Multiplayer-Modus verbessert.
    ● Die Spieler können jetzt keine Lagerfahrzeuge in der Schattenmission und keine Schattenmission-Fahrzeuge außerhalb der Schattenmissionen mehr verwenden.
    ● Eliminierungs-Benachrichtigungen nach Abschuss durch einen NSC wurde so verändert, dass es nicht mehr wie ein Selbstmord aussieht.
    ● Eliminierungs-Benachrichtigung wird jetzt bei einem Abschuss durch eine Nano-Waffe korrekt angezeigt.


    KOOP- UND EINZELSPIELER-KARTEN


    ● Allgemeine Verbesserungen und Fehlerbehebungen an allen Koop- und Einzelspielerkarten.
    ● Das Timing für einige interaktive Objekte wurde aktualisiert.
    ● Zaunkollisionen auf Schrottplatz und Angel Island überarbeitet.
    ● Munitionsstapel, die in Boss-Räumen zu finden sind, wurden optisch überarbeitet.
    ● Zeitziele für bestimmte Koop-Karten-Herausforderungen wurden aktualisiert.
    ● Schrottplatz: Kraftfelder der Dunklen Materie hinzugefügt.
    ● In "Explosionen 101"können die Spieler im Kampf gegen den Mini-Boss keine Fahrzeuge mehr verwenden .
    ● Das Warteschlangen-Menü wurde so überarbeitet, dass Koop-Karten jetzt in der richtigen Reihenfolge angezeigt werden.
    ● Die Spielersuche für Koop-Karten wurde verbessert.
    ● Spieler, die eine Koop-Karte betreten, werden jetzt in der Nähe des Anführers erscheinen.
    ● "Schnelles Spiel" wurde so überarbeitet, dass Spieler nicht mehr in Partien gelangen, für die sie nicht geeignet sind.
    ● Die Bedingungen der Koop-Karten werden jetzt im Warteschlagen-Menü angezeigt.
    ● Spieler, die "In die Tiefen" abbrechen, während sie im "Delta West"-Gebiet von Mount Tam sind, werden jetzt aus der Phase entfernt und zu einem Evakuierungspunkt geschickt.
    ● Einige Wegfindungsprobleme im Kampf gegen den Koloss in den Soleptor-Ausgrabungen behoben.
    ● "Gar Niederträchtiges naht" sollte jetzt nicht mehr vorzeitig enden, wenn mehrere Spieler gleichzeitig dieselbe Mission machen.
    ● Ein Fehler in "Soleptor-Ausgrabung" wurde behoben, der dazu führte, dass der untere Kühlkörper des Progenitorarmes von seiner Halterung verdeckt wurde.
    ● Problem mit fehlenden EGO-Sprachmeldungen während des Motherlode-Bosskampfes behoben.
    ● Spieler, die auf Koop-Karten nicht mitwirken, werden jetzt im Ergebnisbildschirm angezeigt.
    ● Einige Fehler mit der Minikarte im Cronkhite Bunker wurden behoben.
    ● Einen Fehler beseitigt, der dazu führte, dass manche Benachrichtigungen doppelt auftraten.


    WAFFEN


    ● Der Schaden von abgesägten Schrotflinten wurde verringert.
    ● Allgemeine Anpassungen zur Verbesserung der LMGs.
    ● Feuerrate und Magazingröße der Raktenwerfer wurden verändert.
    ● Schaden von Cluster-Werfern verringert.
    ● Breaker-Kanone richtet nun gegen menschliche Wesen angemessenen Schaden an und erhält einen Bonus für Schaden an Fahrzeugen.
    ● Bloomeffekt für VBI-LMGs wurde aktualisiert.
    ● Abklingzeit hinzugefügt, damit Nano-Effekte nicht fortwährend auf den Spieler wirken.
    ● Raketenwerfer mit Anvisierungsfunktion angepasst.
    ● FRC-LMGs haben jetzt eine niedrigere Feuerrate als andere LMGs.
    ● Schaden und kritischer Schadensmultiplikator der Nordstern-Leuchtpistole wurden gesenkt.
    ● Die Zielreichweite der Infektoren wurde gesenkt.
    ● Alle Infektoren haben jetzt dasselbe Fadenkreuz und werden ihre Größe beim Bewegen, Ducken oder Zielen nicht mehr verändern.
    ● Die Geschwindigkeit von Infektor-Käfern wurde etwas erhöht.
    ● Der Infektor-Käferschaden wurde etwas gesenkt.
    ● Die Munitionsvorkommen für Pistolen wurden im kompetitiven Multiplayer-Modus erhöht.
    ● Legendäre Sprengzünder haben keinen Seltenheitsbonus von +6 beim Magazin mehr.
    ● Die Feuerrate des Auto Mörsers wurde reduziert.
    ● Der Schaden, der durch den Crash Boomer, den Rückstoß-Mörser und den Auto-Mörser verursacht wird, wurde reduziert.
    ● Den Fehler behoben, bei dem die Schwarmkanone zu viel Schaden verursachte.
    ● Das Modell des Super-Raketenpods vom Händler sollte nun korrekt angezeigt werden.
    ● Einen seltsamen EP-Bonus behoben, der bei manchen Waffen angezeigt wurde.
    ● Die Animationen der VOT und VBI-MP entsprechen nun dem Schussmuster.
    ● Einen möglichen Absturz durch das Wegstecken einer Waffe behoben.
    ● Einen Fehler der Bull Rush .45 behoben, die gesteuerte Fahrzeuge zur Explosion brachte, wenn Spieler im Innern verletzt werden.


    GRANATEN


    ● Streuschaden für Brandgranaten erhöht.
    ● Einen Fehler behoben, der verursachte, dass sich der Schaden von mehreren Granaten falsch summierte.


    SCHILDE


    ● Den Schadenreduktions-Effekt behoben, der auftrat, wenn man regungslos auf dem VBI Sentinel stand.


    BEUTE UND MUNITION


    ● Munitionslager in der gesamten Welt hinzugefügt und aktualisiert.
    ● Die von Feinden fallen gelassene Munitionsmenge erhöht.
    ● Erhöhte Chance, dass ein NSC eine Waffe fallen lässt.
    ● Munitionslager wurden in der Nähe der Händler in Point Bonita, Bug N' Chug und Coit Tower hinzugefügt.
    ● Das orangefarbene Leuchten entfernt, das manchmal über Waffen erschien, die erbeutet werden konnten.


    WAFFEN-MODS


    ● Magazingrößen-Mods für Raketenwerfer entfernt.


    KLEIDUNG


    ● Diverse Fehler mit Helmen und Hüten behoben.


    FAHRZEUGE


    ● Die Schilde für die Roller wurden verringert.
    ● Die Erhöhung der Fahrzeugfertigkeit erhöht jetzt den EGO-Level.
    ● Das Spiel zeigt nun an, wenn man ein Fahrzeug als Passagier betritt.
    ● Einen Fehler behoben, der verursachte, dass es aussah, als würden andere Spieler von der falschen Seite aus in Fahrzeuge einsteigen.
    ● Einen Fehler behoben, der verursachte, dass platzierte Zerberi keine Kollisionsabfrage hatten.


    HÄNDLER


    ● Versteckte Händler erscheinen jetzt als Leute anstelle der Händler-Trucks.
    ● Titel sind nun bei allen Fraktionshändlern verfügbar.
    ● Doppelte Gegenstände behoben, die in Läden auftauchen konnten.


    EGO-FÄHIGKEITEN UND PERKS


    ● Die Platzierung einiger Perks im EGO-Raster aktualisiert.
    ● Perk "****häutig" besitzt nun eine Abklingzeit von 15 Sekunden.
    ● Einen Fehler behoben, der verursachte, dass Köder-Projektionen keinen Schild hatten.
    ● Einen Fehler behoben, der verursachte, dass Köder-Herausforderungen aktualisiert wurden, wenn Gegner den Köder eines anderen Spielers angriffen.
    ● Einen Fehler behoben, der verursachte, dass Köder umherglitten.
    ● Ein Fehlergeräusch wird nun abgespielt, wenn man versucht, eine Fähigkeit zu verwenden, bevor die Abklingzeit vorüber ist.


    HERAUSFORDERUNGEN UND VERTRÄGE


    ● Die Reihenfolge, in der die Herausforderungen aufgelistet werden, wurde aktualisiert.
    ● Bei den Verträgen wird jetzt die verbleibende Zeit bis zum Ende des Vertrages angezeigt, auch nachdem der Vertrag bereits abgeschlossen wurde.
    ● Die Outfit-Belohnungen für die Herausforderungen "Geborener Killer V" und "Im inneren Kreis II" wurden aktualisiert.
    ● Die Vertragssymbole in den Benachrichtigungen wurden repariert.
    ● Die Wochenverträge sollten jetzt nur ein Mal pro Woche spielbar sein.
    ● Die Mutanten beim südlichen Funkturm verleihen jetzt im Atlas-Verschleiß-Vertrag Verdienste.


    ZWISCHENSEQUENZEN


    ● Allgemein zusätzlicher Feinschliff für alle Zwischensequenzen.
    ● Fehler behoben, bei dem der Bildschirm "Außer Gefecht" Zwischensequenzen überlagerte.


    AUDIO


    ● Verbesserte Musik für Koop- und Solo-Karten.
    ● Verbessertes Timing für die Kampfmusik.
    ● Angepasst, wann und wie die Kampfmusik einsetzt.
    ● Den Dropships der Dunklen Materie wurde Spawn- und Despawn-Audio hinzugefügt.
    ● Von Nano-Effekten betroffenen Blitzern wurde Spott-Soundeffekte hinzugefügt.


    BENUTZEROBERFLÄCHE


    ● Nach Missionsende klappt jetzt ein Text auf, der darauf hinweist, dass man Missionen noch einmal spielen kann.
    ● Bei der Vorschau von Kopfschutz im Ausrüstungsmenü wird nun der Kopf des Charakters herangezoomt.
    ● Man kann jetzt im Spiel CS-Petitionen erstellen.
    ● Dem Schnellmenü wurde die Option "Defiance Shop" hinzugefügt.
    ● Neuer Indikator für Inventargegenstände/Abholgegenstände eingerichtet.
    ● Feinschliff für den Charakter-Erstellungsbildschirm.
    ● Hinweis auf Scripabzug bei Evakuierung hinzugefügt.
    ● Claneinladung zur Suchliste im Sozial-Menü hinzugefügt.
    ● Namen von Regionen und anderen Orten zur Karte hinzugefügt.
    ● Spielerinteraktion neu konfiguriert, damit das Interagieren mit Gegenständen in dicht besiedelten Gebieten leichter wird.
    ● Fehler behoben, bei dem die Endbildschirme von Archenfall und Multiplayer übereinander erschienen.
    ● Fehler behoben, bei dem beim Aufheben eines Gegenstands eine Audioschleife entstand.
    ● Fehler behoben, bei dem Controller ihre Funktionalität verloren, wenn ein Dropdown-Fenster ausgeklappt war.
    ● Fehler behoben, bei dem Steuerkreuze auf Controllern im Herausforderungs-Menü nicht mehr funktionierten.
    ● Die Aufgabenkästen werden jetzt aktualisiert, ohne dass verschiedene Herausforderungen geöffnet werden.
    ● Die Vorschau-Anzeige der Herausforderungs-Belohnungen zeigt nun sowohl Helm- als auch Kleidungs-Belohnungen an.
    ● Die Ergebnisbildschirme zeigen nun einheitliche Daten an.
    ● Das Fortbestehen der Einstellungen der Vollbildanzeige nach dem Ausloggen wurde behoben.
    ● Das Fortbestehen der Tutorialpfeile nach dem Ausloggen während des Tutorials wurde behoben.
    ● Die Fortschrittanzeige der Fähigkeiten wird nun richtig aktualisiert.
    ● Optionen für ein Clanmitglied werden jetzt nicht mehr angezeigt, wenn das Clanmitglied offline ist.
    ● Einige Probleme mit Gruppeneinladungen wurden behoben.
    ● Ein Fehler in der Benutzeroberfläche wurde behoben, der verursachte, dass manche Geräusche für eine Taste zwei Mal abgespielt wurden.
    ● In der Verwertungsmatrix wurden einige Tasten nicht richtig angezeigt. Dieser Fehler wurde beseitigt.
    ● Fehler behoben, durch den die Menge im Defiance Shop mit - 1 angezeigt wurde.
    ● Die Benachrichtigungen bezüglich des Abschlusses einer Mission und die Belohnungen können sich nicht mehr überlagern.
    ● Die Medaillen auf den End-Bildschirmen im Multiplayer-Modus blinken nicht mehr.
    ● Beim End-Bildschirm des Archenfalls wurde ein Fehler in der Wiederbelebungs-Statistik behoben.
    ● Fehler behoben, bei dem die Neubelegung der Tasten nicht gespeichert wurde, nachdem man den Client verlassen hatte.


    PC


    ● Eine Option zum Ausschalten des Sprach-Chats wurde hinzugefügt.
    ● In der Charaktererschaffung können jetzt mit dem Controller alle Optionen ausgewählt werden.
    ● Die End-Bildschirme des Archenfalls können jetzt nicht nur mit den Pfeiltasten bedient werden.


    XBOX 360


    ● Mehrere Kinect-Fehler wurden behoben.
    ● Probleme mit dem Sprach-Chat wurden behoben.
    ● "Zuletzt online" für Freunde wird jetzt richtig angezeigt.
    ● Audio wurde optimiert.
    ● Es besteht jetzt nicht mehr die Möglichkeit, dass Spieler durch die Welt fallen, wenn sie ein Fahrzeug verwenden.


    PLAYSTATION 3


    ● Freundschaftsanfragen werden jetzt nicht mehr verzögert.
    ● Die Benachrichtigungen über das Ausloggen von Freunden werden jetzt nicht mehr verzögert.
    ● Probleme mit dem Sprach-Chat wurden behoben.
    ● "Zuletzt online" für Freunde wird jetzt richtig angezeigt.
    ● Audio wurde optimiert.
    ● Manche Buchstaben konnten nicht auf dem Tastatur-Pad eingegeben werden. Dieses Problem wurde behoben.


    Quelle: www.gamezone.de


  12. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #57

    Standard

    Funzt seit dem gestrigen Abend etwa 10 uhr wieder.


  13. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #58

    Standard Defiance - Eine Übersicht der kommenden Verbesserungen

    Trion Worlds ist mit den bisherigen Zahlen seines "Defiance" geradezu begeistert, und hatte vor ein paar Tagen ja bereits bekannt gegeben, dass man inzwischen bereits die Marke von 1 Million Accounts knacken konnte.
    Auch ohne diesen furiosen Start hatte Trion von Anfang an klar gestellt, dass der Titel den bestmöglichen Support erhalten wird.

    Um das nochmals zu verdeutlichen gab man jetzt die kommenden Verbesserungen und Änderungen bekannt.

    “Wir sehen eure Probleme”, heißt es dort.
    “Wenn ihr Tickets an unser Team schickt, schauen wir uns nicht nur an, wie viele von euch ein bestimmtes Problem plagt, sondern untersuchen auch die Details.
    Alles in Großbuchstaben zu schreiben, macht die Meldung übrigens weder leichter zu lesen, noch beschleunigt es die Bearbeitung.
    Aber wir verstehen eure Frustration und kümmern uns um die Probleme.
    Wir spielen ja auch.
    Wir verlieren auch Gegenstände.
    Wir werfen auch Monitore aus dem Fenster.
    Wir verstehen euch.”

    Gleichzeitig präsentiert das Unternehmen eine Liste, in die einige der geplanten Änderungen einflossen.
    “Obwohl es diese Beispiele auf die Liste geschafft haben, heißt das nicht, dass sie alle umgesetzt werden.
    Es heißt, dass wir uns als Team damit auseinandersetzen.
    Wir arbeiten die Punkte der Liste einzeln ab und integrieren sie zusammen mit anderen Daten und Feedback in unsere Pläne für diese Woche.
    Dann prüfen wir die Pläne erneut und passen unsere Arbeit an.”

    Und genau diese Liste findet Ihr unter dem Quellenllink am Ende dieser News, mithilfe dem Ihr direkt auf die offizielle Community-Seite von Trion Worlds gelangt.
    [ Quelle: Defiance Community ]


  14. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #59

    Standard

    Defiance - Die Entwickler über kommende Inhalte

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	def.jpg
Hits:	43
Größe:	34,3 KB
ID:	26763

    Trion Worlds hat zuletzt bestätigt, dass das Multiplattform-Shooter-MMO Defiance mit über einer Million Accounts recht erfolgreich gestartet ist.
    In einem neuen Blog-Eintrag sprechen die Macher über kommende Verbesserungen und Erweiterungen.

    Laut dem Executive Producer Nathan Richardsson soll noch im Mai 2013 der TV-Tie-in-Patch-1.020 erscheinen, das erste große Content-Update für den Shooter.
    Neben Bugfixes wird der Patch vor allem Verbesserungen der Spielmechanik und die TV-Tie-ins mit sich bringen, bei denen die neue Open-World-Spielvariante "Belagerungen" zum Einsatz kommt.
    Genaue Infos dazu liegen aber noch nicht vor.

    Darüber hinaus werden in regelmäßigen Abständen und bis Ende 2013 insgesamt fünf DLCs erscheinen.
    Neue Missionen und andere Inhalten werden dabei auf dem Programm stehen.
    Das erste DLC, "Enter The Castithan", soll kurz nach dem Update 1.020 veröffentlicht werden.
    Der Castithan-DLC wird dann in einer kostenlosen Variante und in einer Version für 10 US-Dollar zur Verfügung stehen.
    Auch für die nachfolgenden DLCs wird es jeweils zwei Fassungen geben, wobei die kostenpflichtigen DLCs natürlich mehr bieten.
    Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Seite.

    Quelle: www.gamezone.de


  15. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #60

    Standard

    Der Entwickler Trion Worlds, das Designerstudion verantwortlich für Defiance, hat das Entwicklerteam für das selbige Spiel verkleinert.

    Gerüchte das diese Entlassungen 70 - 80 Prozent des Teams ausmachen würden wäre wohl übertrieben und man würde sich jetzt auf dei Schaffung von neuen Inhalten für das Spiel konzentrieren und daher das Team entsprechend reformieren.

    Quelle: Polygon - http://www.polygon.com/2013/5/17/434...yoffs-defiance

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte


Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  1. Fifa WM 2010 kommt am 29 April
    Von XO Philhand im Forum Fifa Fussball
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 18:41
  2. Neu im Kino Defiance
    Von XO Sarah im Forum Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 10:03
  3. 1 April / Scherze
    Von XO Kabcar im Forum Humor
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 15:42

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Xbox One Forum | Xbox Forum | Xbox One Clan