XBox One Games - Übersicht aller Games bei Amazon!
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 27 von 27

  1. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #16

    Standard

    ich habe das gleiche wie lusti hat .. nur halt bissel weniger .. und mir ist noch nie was passiert! und ich treib mich ab und zu da rum wo mans nich sollte

    Next: BF4 + XboxOne


  2. 1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #17

    Standard

    Ich posts mal hier rein:

    Am gestrigen Samstag, den 09. März. 2013, wurden nunmehr auch die Webseiten des deutschen Vertriebsarms (avadas.de) des Anti-Virenherstellers AVAST gehackt und sichtbar manipuliert.


    Wie man anhand der auf der Webseite hinterlassenen Botschaft erkennen kann, zeichnet sich Maxney von der “Turkish Agent Hacker Group” für den Angriff verantwortlich, welcher in den letzten Monaten schon einige andere “High Profile Targets” kompromittierte. So zum Beispiel: Asus in Italien, McDonalds in Thailand, Acer in India, Nokia in Taiwan und die Renault Car Group.
    Doch damit nicht genug: Kurz nach diesem Angriff, bei welchem noch weitere Subdomains der avast.de betroffen waren, wurde auf einem Filehost-Dienst eine .rar-Datei veröffentlicht, mit brisantem Inhalt: E-Mail Adressen, Nutzernamen, Passwörter (Klartext & verschlüsselt), Geburtdaten, Telefonnummern & Paypal-Accountdaten von ca. 20.000 Avast Kunden:



    Es bleibt abzuwarten wie AVAST nun reagiert und in wieweit sie ihre Nutzer von der ungewollten Veröffentlichung ihrer personenbezogen Daten informiert. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels finden sich auf den Webseiten leider noch keinerlei Informationen über den Hacker-Angriff.

    @blog.botfrei.de



  3. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #18

    Standard

    Zitat Zitat von XO Noname Beitrag anzeigen
    Ich posts mal hier rein:

    Am gestrigen Samstag, den 09. März. 2013, wurden nunmehr auch die Webseiten des deutschen Vertriebsarms (avadas.de) des Anti-Virenherstellers AVAST gehackt und sichtbar manipuliert.


    Wie man anhand der auf der Webseite hinterlassenen Botschaft erkennen kann, zeichnet sich Maxney von der “Turkish Agent Hacker Group” für den Angriff verantwortlich, welcher in den letzten Monaten schon einige andere “High Profile Targets” kompromittierte. So zum Beispiel: Asus in Italien, McDonalds in Thailand, Acer in India, Nokia in Taiwan und die Renault Car Group.
    Doch damit nicht genug: Kurz nach diesem Angriff, bei welchem noch weitere Subdomains der avast.de betroffen waren, wurde auf einem Filehost-Dienst eine .rar-Datei veröffentlicht, mit brisantem Inhalt: E-Mail Adressen, Nutzernamen, Passwörter (Klartext & verschlüsselt), Geburtdaten, Telefonnummern & Paypal-Accountdaten von ca. 20.000 Avast Kunden:



    Es bleibt abzuwarten wie AVAST nun reagiert und in wieweit sie ihre Nutzer von der ungewollten Veröffentlichung ihrer personenbezogen Daten informiert. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels finden sich auf den Webseiten leider noch keinerlei Informationen über den Hacker-Angriff.

    @blog.botfrei.de
    wie peinlich ist das denn


  4. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #19


  5. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #20

    Standard

    Vor allem die Free Antivirus Programme kommen mir nicht mehr auf die Platte!
    Kaspersky ftw!


  6. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #21

    Standard

    Ich bin mit Norton Internet Security seit Jahren sehr zufrieden. Mit Kaschbärschi komm ich irgendwie nicht zurecht...


    ACHTUNG: XO umsonst kann Spuren von Skill enthalten...




  7. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #22

    Standard

    Kaschbärschi gibt's grad 3 x 1 Jahreslizenz für 5€ ... ^^
    Bei dem Magazin "Chip"


  8. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #23

    Standard

    Wenn's trotzdem scheiße ist, nützt es mir gar nichts!


  9. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #24


  10. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #25

    Standard

    Kaspersky is der letzte Rotz. Aber das sag ich ueber die ganze AV-Industrie.


  11. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #26


  12. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #27

    Standard

    Ich nutze das Freeware Tool von Microsoft. Essentials oder so ähnlich. Ich bräuchte mal ein Tool für Anti Spyware. Alle Nase lang schleicht sich sowas immer in meine Browser. Und ich bekomm die so gar nicht weg. Ob da Antispyware hilft keine Ahnung. Ist auf jeden Fall echt nervig.






Seite 2 von 2 ErsteErste 12


Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  1. Xbox 720 - Mit Anti-Gebrauchtspiele-System?
    Von XO LustikuS im Forum Xbox 360 News & Gerüchte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 14:32
  2. Das beste Anti Virus Programm 2011
    Von XO CatCurry im Forum Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 10:02
  3. Anti-PowerPoint-Partei
    Von XO LustikuS im Forum Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 09:27
  4. MP3 Programm
    Von XO Scarecrow im Forum Fragen und Probleme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 12:58
  5. Audio Cut Programm
    Von XO gEcc0 im Forum Fragen und Probleme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 12:17

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Xbox One Forum | Xbox Forum | Xbox One Clan