XBox One Games - Übersicht aller Games bei Amazon!
Seite 1 von 9 123457 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 134

Thema: Fallout 4


  1. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #1

    Standard Fallout 4

    Fallout 4 ist ein geplantes Spiel von Bethesda Softworks.
    "Im Jahre 2004 erwarb Bethesda von Interplay die Rechte, drei Fallout-Spiele zu produzieren (Fallout 3, Fallout: New Vegas und Fallout 4). Später, im Jahr 2007, kaufte Bethesda die komplette Serie und gab Interplay die Erlaubnis, ein Fallout MMORPG zu erstellen. Doch daraus entwickelte sich ein Rechtsstreit, denn Bethesda behauptete, dass Interplay den Vertrag bezüglich der Entwicklung von Fallout Online gebrochen hätte. Nachdem Bethesdas erster Einspruchsversuch misslungen war, ging der Rechtsstreit weiter und schließlich gewann Bethesda Anfang 2012 (durch eine Einigung: der Zahlung von 2 Millionen Dollar an Interplay). Nicht nur die Entwickling von Fallout Online musste von Interplay eingestellt werden, Bethesda erhielt beinahe alle Lizenzen für die Fallout-Serie. Die alten, von Interplay entwickelten Spiele Fallout Tactics, Fallout & Fallout 2 dürfen nur noch bis zum 31. Dezember 2013 von Interplay selbst vertrieben werden, denn dann gehen auch deren Rechte zu Bethesda über.
    2008 sagte Pete Hines von Bethesda Softworks: "Der wahre Grund, wieso wir losgingen und uns die Lizenz kauften, war dass wir das gesamte Spiel besitzen können - um noch mehr als nur eine Fortsetzung zu entwickeln". Darufhin fügte er hinzu: "Das ist nichts, was wir mal machen und es dann für immer liegen lassen. Wann und wie lange das ist, weiß nur Gott, doch wir wollen es besitzen, daran arbeiten und uns darum kümmern wie bei The Elder Scrolls".
    Nach The Elder Scrolls IV: Oblivion hat Bethesda die Gamebryo-Engine abgesetzt und arbeitet nun mit der Creation-Engine, die aus dem eigenen Hause stammt. Mit ihr wurde auch The Elder Scrolls V: Skyrim entwickelt. Möglicherweise wird diese Engine auch bei Fallout 4 eingesetzt, doch es steht noch nichts fest."

    Im Jahr 2008 sagte Peter Howard in einem Interview, dass Bethesda an zwei Projekten arbeiten würde; eins war seit 2 Jahren in der Entwicklung (Beginn nach der Veröffentlichung von Fallout 3), das andere befand sich noch in der Vorentwicklung. Das sich länger in der Entwicklung befundene Spiel war The Elder Scrolls V. Vom anderen ist noch nichts bekannt; es könnte sich also um Fallout 4 handeln.





    "Die Black Isle Studios wollten auch an Fallout 4 arbeiten, nachdem deren Fallout 3 beendet war, doch das Projekt wurde abgebrochen und die Rechte verkauft. Über die frühere Version von Fallout 4 ist nichts bekannt, außer dass Caesar's Legion eine große Rolle spielen sollte."

    Quelle: http://de.fallout.wikia.com/wiki/Fallout_4







  2. -2 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #2

    Standard

    Beste Game <3 Aber bitte ohne diesen Questverlauf wie bei New Vegas.






  3. -2 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #3

    Standard

    Würd ich auch scheiße finden. Aber das kann noch dauern..


  4. -2 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #4

    Standard

    Also ich fand New Vegas richtig, richtig, riiiiiiiiichtig gut. Spiele ich sogar lieber als Fallout 3! In Fallout 3 war einfach alles so düster und überall Enklave Soldaten. Mit jedem einzelnen Stein nahm die Depression zu. In New Vegas hingegen läuft man durch die (vergleichsweise) gut erhaltene Mojave, bewundert die Skyline des Strips und singt karaoke zu Marty Robins ,,Big Iron"



    beST Song EV3R!
    Den Questverlauf in NW finde ich auch besser als in F3 da man sich entscheiden kann für wen man arbeitet. In Fallout 3 konnte man nur diesen Spasten der stählernen Bruderschaft angehören... Trotzdem ist und bleibt Fallout 3 ein Meilenstein in der Geschichte der Videospiele =D
    Geändert von Fallout (08.04.2012 um 19:26 Uhr)



  5. -2 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #5

    Standard

    Naja ich hatte bei F3 die Sprache auf 100 gelevelt. Damit konntest du den Präsidenten Eden ganz gut beeinflussen. Und hättest du das FEV- Virus in den Aufbereiter geschmissen wärst du ja auch iwie für die Enklave gewesen^^


  6. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #6

    Standard

    Ja da haste wohl Recht. Nur schade das bei NW keinen DLC gibt der es ermöglicht nach dem Ende weiterzuspielen =(


  7. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #7

    Standard

    Naja ist vielleicht auch ganz gut so. Sind die andern DLC denn gut? Überleg mir gerade diese Edition zu holen wo alle DLC´s schonb mit drauf sind.


  8. -1 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #8

    Standard

    Die DLCs finde ich ziemlich gut , außer Dead Money
    . Dead Money ist viel zu liner aufgebaut, Fallout untypisch eben. Außerdem ist DM sehr sehr schwer. Teilweise muss man sogar Sprungpassagen absolvieren (Halloooo Fallout... Sprungpassagen?!?!). Die Ultimate Edition ist auf jeden Fall zu empfehlen da sie nur schlappe 40 Euronen kostet und die DLCs einfach Pflicht für jeden Fallout Fan sind ;-)


  9. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #9

    Standard

    Jap ich fand jeden DLC gut, nur dieses Waffen Add On habe ich noch gar nicht probiert.
    Und Dead Money... beim ersten Anlauf hätt ich fast den Controller gegen die Wand geschmissen.
    Bei Honest Hearts konnte man sich wenigstens noch am Fluss heilen...


  10. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #10

    Standard

    Couriers stash ist total unnötig... Außer ein wenig schlechter bis mittelmäßiger Ausrüstung hat man nichts vom DLC. Ist nicht einmal die mageren 160 MSPs wert, die er am Marktplatz kostet. Und Gun Runners Arsena ist auch ziemlich unnötig da es sowieso mehr als genug Waffen im Spiel und den anderen Add Ons zuf inden gibt.
    Geändert von Fallout (09.04.2012 um 10:21 Uhr)


  11. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #11

    Standard

    Fallout 4 To Take Place in Boston?

    Gerüchteküche kocht schon etwas länger, vielleicht kann man nächstes Jahr mit nem neuen Fallout rechnen ...


    Schau momentan: Legion St.1, The Walkin g Dead St. 7, Fortidue St. 1, 24 Legacy
    Twitch Account: Snatchy1811

























  12. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #12

    Standard Fallout 4 - Wird es bald angekündigt?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1170-fallout-please-stand-by-wallpaper-wallchan-1920x1200.jpg
Hits:	470
Größe:	603,6 KB
ID:	22255

    Arbeitet Bethesda Softworks an dem Endzeit-Rollenspiel Fallout 4 und wird es schon bald enthüllt?
    Der Synchronsprecher Erik Todd Dellums liefert in diesen Stunden einen Hinweis darauf.
    Der Mann war schon in Fallout 3 als Radiomoderator "Three Dog" zu hören und deutet nun an, dass es bald irgendwelche Neuigkeiten geben wird.
    "An alle meine #Fallout3 und #ThreeDog Fans: Es könnte mehr vom Dog kommen!
    Drückt die Daumen," heißt es.

    Ein Fallout 4 hat er in seinen Tweets zwar nicht erwähnt, doch da er sich an die Fans von Fallout 3 wendet, kann man davon ausgehen, dass es dabei um ein neues Fallout-Spiel geht.
    Den Artikel lest ihr beim OXM.

    Drücken wir die Daumen, dass es tatsächlich um Fallout 4 geht, zumal er für seine Nachrichten die Zustimmung von offizieller Seite bekommen haben soll.

    Quelle: www.gamezone.de
    Geändert von XO Snatchy (29.05.2013 um 07:04 Uhr)


  13. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #13

    Standard Fallout 4 - Neue Gerüchte



    Seit dem Teaser von Fallout 3-Synchronsprecher Erik Todd Dellums aka Three Dog am vergangenen Mittwoch, läuft die Gerüchteküche rund um Fallout 4 und dessen mögliche Ankündigung auf Hochtouren.
    Im Zentrum der Spekulationen steht Reddit, das einerseits eine Brutstätte für falsche Behauptungen ist, andererseits auch schon mit vielen echten Leaks auf sich aufmerksam machen konnte.
    Ein Reddit-User behauptet nun von sich selbst, mit einem Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit Bethesdas befreundet zu sein, der ihm ein paar, wenn auch eher ungenaue Informationen hat zukommen lassen.

    Unter anderem wird erneut erwähnt, dass der nächste Teil der Fallout-Reihe in Boston spielen und ein direktes Sequel zu Fallout 3 sein soll, was bedeutet, dass einige Gruppen des Spiels erneut auftauchen werden.
    Boston soll anders sein als alles, was wir bisher in den post-apokalyptischen Spielen sehen durften und Gebäude besitzen, die eher an Cyberpunk oder Retro-Futurismus erinnern.
    Androiden sollen eine große Rolle spielen, die von einer Gruppe namens Plantation zur Versorgung der Menschen zur Landwirtschaft gezwungen werden.
    Dabei handelt es sich um die Feinde der aus Fallout 3 bekannten Untergrund-Organisation Railroad.
    Nach all den Beschwerden bezüglich der Stählernen Bruderschaft und Supermutanten, hat sich Bethesda angeblich beschlossen, auf die Verwendung dieser Gruppen zu verzichten.
    Stattdessen soll das zuständige Entwicklerstudio gerade einen Blick auf die Werke des Schriftstellers H.P Lovecraft werfen, da Boston sich im "Lovecraft Country" befindet.

    Das Levelsystem von Fallout 4 soll nicht neu erfunden oder an das von Skyrim angepasst werden, obwohl Bethesda angeblich überlegt, zumindest das Skill-System zu übernehmen und euch Fähigkeiten durch deren Nutzung steigern zu lassen.
    Fans sollen kritisiert haben, dass sich Fallout 3 und Oblivion zu ähnlich gewesen seien, die beiden Franchises sollen sich aber weiterhin voneinander unterscheiden.

    Wie bereits gesagt, handelt es sich hierbei lediglich um Gerüchte, auch wenn einige Punkte bereits in der Vergangenheit angesprochen wurden.
    Dennoch sind ein paar interessante Ansätze dabei, die wir uns in Fallout 4 gut vorstellen könnten.

    Quelle: http://de.ign.com/news/17383/Neue-Ge...e-zu-Fallout-4


  14. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #14

    Standard

    Fallout 4: Neuste Gerüchte erweisen sich als falsch



    Fallout 4 könnte, wie wir kürzlich berichteten, bald angekündigt werden.
    Das zumindest behauptete unlängst der Synchronsprecher des Fallout-Radiomoderators Three Dog.
    Daraufhin postete gestern ein Nutzer auf Reddit einen Bericht, wonach er einen Pressemitarbeiter bei Entwickler Bethesda kenne und von diesem gesicherte Informationen zum Spiel erhalten habe.

    Jetzt machte der vermeintliche Insider allerdings einen Rückzieher und schrieb unter seinen Reddit-Eintrag, dass er alle "Informationen" frei erfunden habe.
    "Ich habe keine Beweise, denn das war alles eine Lüge.
    Mir war langweilig und deswegen habe ich diesen Eintrag erstellt", so der User.
    Die falschen Infos, die ihr hier einsehen könnt, haben also nichts mit Bethesdas Fallout 4 zu tun, dessen Erscheinen weiterhin fraglich ist.

    Quelle: http://www.pcgames.de/Fallout-4-PC-2...weilt-1043665/



    Naja an nen neuen Fallout wird sicherlich trotzdem gearbeitet, mal schaun obs was zur E3 gibt...


  15. 0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    #15

    Standard Fallout 4 - Erik Todd Dellums will alle Details an die Fans weiterleiten

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	fallout-new-vegas-wallpaper-2.jpg
Hits:	289
Größe:	1,64 MB
ID:	22364

    Der Synchronsprecher Erik Todd Dellums lieferte zuletzt einen Hinweis darauf, dass vielleicht an dem Endzeit-Rollenspiel Fallout 4 gearbeitet wird.
    Der Mann war schon in Fallout 3 als Radiomoderator "Three Dog" zu hören und deutet an, dass es bald irgendwelche Neuigkeiten geben wird.
    Zuletzt gingen die Spekulationen aber eher in die Richtung einer TV-Serie.
    Nun hat sich Dellums erneut zu dem Thema geäußert, ohne aber konkrete Details zu nennen.
    Man kann aber davon ausgehen, dass irgendetwas in Planung ist.

    "Ich hab Bethesda wissen lassen, dass die Fans ständig nachhaken und versuchen herauszufinden, ob es da irgendeine Chance gibt, dass Three Dog irgendwann zurückkehrt.
    Und wisst ihr was, sie haben durchblicken lassen, dassThree Dog zurückkehren wird.
    Und sie sagten, 'Nun, vielleicht könntest du das deinen Fans sagen'", so Erik Todd Dellums, der vermutet, dass Bethesda nicht erwartet hat, dass die Resonanz derart groß ausfallen würde.

    Leider gibt es nichts weiter zu sagen, auch wenn er davon ausgeht, dass die Fans momentan zu tief graben und Bethesda Softworks die Dinge möglichst geheim halten möchte.
    Nichtsdestotrotz sollte man Erik Todd Dellums auf Twitter folgen, denn falls ihm Bethesda etwas verrät, wird er es weiterleiten, wenn er denn darf.
    Den Artikel lest ihr beim OXM.

    Quelle: www.gamezone.de
    Geändert von XO Snatchy (29.05.2013 um 07:04 Uhr)

Seite 1 von 9 123457 ... LetzteLetzte


Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  1. Fallout 3
    Von XO Rinni im Forum Fallout
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 21:42
  2. Fallout 3 Smalltalk
    Von XO Snatchy im Forum Fallout
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 13:26
  3. Fallout 3 DLC's
    Von XO Snatchy im Forum Fallout
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 06:42
  4. 93% für Fallout 3
    Von XO Rinni im Forum Fallout
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 12:57
  5. 93% für Fallout 3
    Von XO Rinni im Forum Rollenspiele
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 12:57

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Xbox One Forum | Xbox Forum | Xbox One Clan