Name:  GearsofWar34x7e22tk(0).jpg
Hits: 37
Größe:  3,3 KB





Eigentlich hätte Gears of War 3 einen Auftritt bei den Video Game Awards 2010 bekommen sollen, doch der Auftritt wurde kurz vor der Show abgesagt.
Cliff Bleszinski von Epic Games hat sich zu dieser Entscheidung nun etwas näher geäußert:

"Wenn ich eines in der Welt der Videospiele gelernt habe, dann ist es, dass es ein wahrer Krieg da draußen ist.
Jede Menge Strategien werden entwickelt und manchmal muss sich an irgendeinem Punkt aufgrund eines strategischen Schachzugs, welcher einfach geschehen muss, etwas mal verschieben.
Es stellte sich heraus, dass es nicht der richtige Zeitpunk für unsere neue Präsentation war."


Laut Cliff Bleszinski und Rod Fergusson kam die Absage allerdings nicht von Epic Games sondern von Microsoft.
Es wird darüber spekuliert, dass die Entscheidung aufgrund von Uncharted 3: Drake`s Deception und dessen Trailer-Premiere getroffen wurde.
Nichtsdestotrotz, soll das kommende Material zu Gears of War 3 "awesome" werden.
Abgesehen davon freut sich Cliff Bleszinski auf Uncharted 3: Drake`s Deception: "Ich will das Spiel auch und außerdem möchte ich, dass Drake unsere gemeinsamen Kinder austrägt."

Der Artikel bei Eurogamer:
http://www.eurogamer.net/articles/2010-12-16-why-did-gears..

Quelle: www.gamezone.de