• Rainbow Six Siege: Taktik-Shooter kann am Wochenende kostenlos gespielt werden

    Wie Ubisoft in der näheren Vergangenheit immer wieder bestätigte, handelt es sich bei "Rainbow Six Siege" um einen der erfolgreichsten hauseigenen Titel der vergangenen Jahre.
    Da dürfte es nur wenig verwundern, dass der Taktik-Shooter auch weiterhin mit neuen Inhalten und Updates versehen wird.
    Aktuell steht mit "Operation Blood Orchid" bereits das nächste Content-Update in den Startlöchern.
    Dieses bringt eine Theme Park-Karte in Hong Kong und drei neuen Operator (zwei aus Hong Kong und einer aus Polen) mit sich.

    Rainbow Six Siege: Kann am Wochenende kostenlos gespielt werden

    Geht in der finalen Phase der Veröffentlichung nichts mehr schief, dann wird das "Operation Blood Orchid"-Update ab dem 5. September für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erhältlich sein. Passend zum nahenden Release des kommenden Content-Updates gab Ubisoft bekannt, dass "Rainbow Six Siege" am Wochenende kostenlos gespielt werden kann.
    Das Gratis-Trial-Wochenende findet auf allen drei Plattformen statt und bietet euch die Möglichkeit, "Rainbow Six Siege" vom 24. bis zum 27. August ohne Einschränkungen anzutesten. Wer sich anschließend dazu entschließen sollte, den Shooter zu erwerben, kann seiner erzielen Fortschritte natürlich in die Vollversion übernehmen.
    Die digitale Version wird in den kommenden Tagen übrigens zum halben Preis angeboten.




    Quelle: www.playm.de
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Rainbow Six: Siege - Erstellt von: XO Snatchy Original-Beitrag anzeigen
    Untitled Document