PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BioShock The Collection: Cover aufgetaucht – Es fehlt nur noch die Ankündigung



XO Snatchy
18.03.2016, 10:24
34883

In den vergangenen Wochen und Monaten machten immer wieder Gerüchte die Runde, die besagten, dass Take-Two Interactive beziehungsweise 2K Games hinter verschlossenen Türen die Veröffentlichung einer "BioShock"-Sammlung vorbereiten.
Diese tauchte zuletzt in den Listen des brasilianischen Rating-Boards auf und sollte mit "BioShock", "BioShock 2" sowie "BioShock Infinite" alle drei Ableger der Reihe inklusive der seinerzeit veröffentlichten DLCs enthalten.
Während sich Take-Two Interactive und 2K Games weiterhin bedeckt halten, scheinen sich die Hinweise auf "BioShock: The Collection" in diesen Tagen zu verdichten.

Cover aufgetaucht

So begannt nicht nur das Rating-Board in Taiwan damit, "BioShock: The Collection" für den PC, die Xbox One (http://www.playm.de/tag/xbox-one/) sowie die PlayStation 4 (http://www.playm.de/tag/ps4/) zu listen, darüber hinaus tauchte auch das vermeintliche Cover der "BioShock"-Sammlung auf.
Dieses zeigt unter anderem Rapture, die Unterwasser-Metropole, die als Schauplatz der ersten beiden "BioShock"-Ableger fungierte.
Zudem ist ein Teil der Stadt Columbia zu sehen, in der "BioShock Infinite" spielte.
Angesichts der sich verdichtenden Hinweise dürfte die offizielle Ankündigung von "BioShock: The Collection" nur noch eine Frage der Zeit sein.

http://www.gamerating.org.tw/prod_pics/43_1458181216.jpg


Quelle: www.playm.de (http://www.playm.de)