PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BioShock - Roman erscheint im März



XO Snatchy
03.01.2011, 15:50
8246

Nach BioShock 2 wird die Unterwasserwelt Rapture in Videospielen zunächst auf die Seite gelegt.
Dafür dürfen sich Fans den ersten 1. März 2011 im Kalender markieren, da an diesem Tag der passende Roman auf den Markt kommen wird, zunächst allerdings nur in englischer Sprache.

Die Handlung des 400 Seiten starken Buches ist vor den beiden Spielen angesiedelt.
Darin geht es um die Gründung der Unterwasserstadt Rapture durch Andrew Ryan.
Verfasst wurde das Buch vom US-Amerikaner John Shirley, der sich als Autor von SciFi-Literatur bereits einen Namen gemacht hat.
Von ihm stammen unter anderem die Romane zu Doom und Constantine.

Ken Levine, der Chef von Irrational Games und Schöpfer von BioShock, meldet sich dabei im Vorwort des Buches und schreibt unter anderem, warum der Roman erst nach Bioshock 2 erscheinen wird, obwohl ursprünglich ein zeitnaher Release geplant war.
Man wollte sicherstellen, dass es zwischen den Spielen und dem Buch keine Widersprüche gibt.


Quelle: www.gamezone.de

Na da hoff ich mal das es auch später bei uns erscheint... :coffee: